Barry Allen (Grant Gustin) war ein ganz normaler Junge in der fiktiven Stadt Central City. Im Alter von elf Jahren musste er mitansehen, wie seine Mutter von einem seltsamen Mann in einem Kugelblitz getötet wurde. Seitdem kann er nicht anders, als jedem übernatürlichen Phänomen nachzugehen, das ihm über den Weg läuft. Als ausgebildeter Forensiker für die Polizei bekommt er eine Menge zu sehen, sodass er alsbald in seinem Labor der Lösung des Falls näher zu sein scheint als jemals zuvor. Plötzlich explodiert in den nahe gelegenen STAR Labs ein Partikelbeschleuniger und sendet merkwürdige Blitze aus. Einer von ihnen trifft Barry, der sofort in Ohnmacht fällt. Als er wieder erwacht, sind neun Monate vergangen, in denen viel passiert ist. Von nun an ist er schneller als jeder andere – und das betrifft auch seine Wundheilung sowie seinen Stoffwechsel, wie er schmerzhaft erfährt, als er zum ersten Mal wegen Hungers in Ohnmacht fällt.

Die Blu-ray zur ersten Staffel von „The Flash“ erscheint am 29. Oktober.

Auch als amazon-exklusive Sonderedition mit Comic und Figur:

 

 

Bildquellen:

  • The Flash: © Auerbach Verlag

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*