Komödie

6.1

Review: Ich bin dann mal weg

Bis heute haben knapp fünf Millionen Menschen das Pilgertagebuch „Ich bin dann mal weg“ des Komikers Hape Kerkeling gelesen. Dass das damit erfolgreichste Sachbuch der Nachkriegszeit also irgendwann auf die Lei...
8.3

Review: Ang Lee Trilogie

Als Immigrant hat Ang Lee eine Vorliebe für Außenseiterfiguren. Mit Leichtigkeit fühlt er sich in Menschen ein, die nicht in gewohnte Muster passen, keine festen kulturellen Wurzeln haben und trotzdem an bestim...
7.6

Review: Er ist wieder da

Timur Vermes Debütroman schlug seit seinem Erscheinen 2012 so einige Wellen. Daher war es nur eine Frage der Zeit, bis er verfilmt wurde, wie in diesem Fall von David Wnendt. Dieser hat sich inzwischen offenbar...
7

Review: Der Tatortreiniger (5. Staffel)

Ein Tatortreiniger putzt dort, wo Menschen ihr Leben verloren haben. Wenn Schotty einen Tatort reinigt, dann hat das auch etwas reinigendes für den Zuschauer. Mit der fünften Staffel kann man sich wieder Witz u...
6.6

Review: Der kleine Prinz 3D

Seit Antoine de Saint-Exupéry die Erzählung „Der kleine Prinz“ im Jahre 1943 herausbrachte, ist sie Teil desjenigen Kulturgutes, das einfach jeder kennt. Dementsprechend behutsam gingen Regisseur Mark Osborne u...
8.5

Review: Fack Ju Göhte 2

Die Schüler der 10b der Münchner Goethe Gesamtschule sind allesamt in irgendeiner Weise inkompatibel mit dem System, weshalb sie von den meisten als asozial, dumm oder einfach nur verrückt abgeschrieben werden....
7.1

Review: The Walk (3D)

An einem Sommermorgen im August 1974 balanciert ein junger Mann auf einem Drahtseil zwischen den beiden Twin Towers des gerade fertiggestellten World Trade Centers – des bis dato höchsten Gebäudes der Welt: Es ...
6.6

Review: Codename U.N.C.L.E.

Ostberlin, irgendwann in den 1960er Jahren. Der amerikanische CIA-Agent Napoleon Solo (Henry Cavill) und der russische KGB-Agent Illya Kuryakin (Armie Hammer) liefern sich eine halsbrecherische Verfolgungsjagd ...
5.6

Review: Liebe auf den ersten Schlag

Da soll noch mal einer behaupten, Frauen seien das schwächere Geschlecht. Auf Madeleine (Adèle Haenel) trifft dies jedenfalls nicht zu. Sie hat nur ein Ziel in ihrem Leben: Eine unschlagbare Kä...
8.3

Review: Marvel’s Ant-Man

Das Jahr 1989: der Wissenschaftler Hank Pym (Michael Douglas) verweigert den Zugriff auf eine von ihm entwickelte Schrumpftechnologie. Er will damit verhindern, dass sie missbraucht wird. Sein Assistent Darren ...