1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Eure Sammlungen

Dieses Thema im Forum "Blu-ray & DVD Forum" wurde erstellt von Marco Wolf, 22. Juli 2016.

  1. Marco Wolf

    Marco Wolf Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2016
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    18
    WP_20160722_21_38_24_Pro.jpg WP_20160719_21_06_02_Pro.jpg WP_20160715_18_43_54_Pro.jpg WP_20160711_10_30_24_Pro.jpg WP_20160706_03_57_25_Pro.jpg WP_20160417_20_23_53_Pro.jpg
    Ich möchte euch mal meine Animesammlung zeigen. Ich liebe die Charakterzeichnung und die Herangehensweise an kontroverse Themen. So eine Brillianz such ich bei Disneyfilmen vergebens. Wie steht ihr zum Thema Anime?
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Juli 2016
  2. Sascha

    Sascha Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    16. Juli 2016
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    161
    Punkte für Erfolge:
    43
  3. Sven E.

    Sven E. Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juli 2016
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    324
    Punkte für Erfolge:
    63
    Langsam wird es eng. Hab noch kein neues Regal von meiner Regierung genehmigt bekommen ;)
     

    Anhänge:

    Rudi Petersen, Matthias und DeepflowX gefällt das.
  4. DeepflowX

    DeepflowX Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    3
    Mal ein paar Bilder von meinen Steelbook´s:

    2.jpg 4.jpg 5.jpg 6.jpg 7.jpg 8.jpg 9.jpg
     
    Oskar, Dr.Lorentz, MovieHunter87 und 5 anderen gefällt das.
  5. Oskar

    Oskar Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juli 2016
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    189
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ich habe letztens meinen "Heiligen Gral" erweitert:

    13706149_1000730349995571_1087002423_n.jpg

    :love:

    Es gibt noch eine dritte Variante von dieser Firma, aber die ist leider ausverkauft.
     
  6. Falko

    Falko Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Juli 2016
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    248
    Punkte für Erfolge:
    43
    Die Klassiker (y)"Samurai Champloo", "Black Lagoon", "Steins;Gate", Mamoru Hosoda, Studio Ghibli, Evangelion – Brillant! Schade, dass es "Death Note" noch nicht auf Blu-ray geschafft hat. "Attack On Titan" soll ja ab 28. Oktober auch endlich in Deutschland erhältlich sein. neben Animes und Disney-Filmen gibt es aber auch noch viele andere Animations-Highlights. Z. B. sollte sich kein Animations-Fan die Filme von dem Briten Tomm Moore entgehen lassen: "Die Melodie des Meeres" und "Das Geheimnis von Kells". "Ernest & Celestine" wiederum kommt aus der Benelux/Frankreich-Ecke. Ja, zum Glück gibt es jenseits vom fast-monopolistischen Disney tatsächlich immer noch sehr viel zu entdecken ;)
     
  7. Marco Wolf

    Marco Wolf Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2016
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ja, auf "Attack on Titan" freue ich mich auch. Leider erscheint es nicht als Komplettbox, sondern nur als Volumen. Da müssen wir dann noch drei Monate warten, bis wir es komplett haben. Habe mir am Samstag noch "Last Exile" BD-Komplettbox bestellt und Hakuoki auch noch. Da kommt der zweite Teil ja Anfang/Mitte August auf BD raus. Jetzt hab ich erstmal genug zu gucken. Die meisten Serien hab ich noch garnicht gesehen. Nur "Anohana" und "Elfenlied".
     
  8. Falko

    Falko Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Juli 2016
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    248
    Punkte für Erfolge:
    43
    Na dann freu dich schon mal auf brillante Unterhaltung :) "Das Mädchen, das durch die Zeit sprang", "Summer Wars" und "Ame und Yuki" gehören zu meinen absoluten Lieblings-Animes, besser geht es nicht. Hab als letztes "Der Junge und das Biest" von Mamoru Hosoda gesehen und wurde wieder einmal mit wunderschönen Animationen, intelligentem Storytelling, zeitgemäßem Familiendrama und richtig tollem Humor überrascht. Viel Spaß auf jeden Fall beim Schauen!
     
    Marco Wolf gefällt das.
  9. Marco Wolf

    Marco Wolf Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2016
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    18
    Den bekomme ich auch die Tage. Mamoro Hosada's Filme haben mich weit mehr beeindruckt, als die von Hayao Miyazaki. Und die sind schon Weltklasse. Besonders Nausicaa, Mononoke und Chihiro.
     
  10. Marco Wolf

    Marco Wolf Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2016
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    18
    Falko, ich liebe den Anime-Teil in eurem MAG. Hab mir daraufhin einige der getesteten Animes gekauft. Etwa Steins Gate, Hakuoki, Afro Samurai. Behaltet das bitte bei, das hebt euch sehr positiv von anderen Mags ab.
     
    Falko gefällt das.
  11. Falko

    Falko Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Juli 2016
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    248
    Punkte für Erfolge:
    43
    Hi Marco, danke fürs Feedback. Ja, ich denke auch, Vielfalt ist wichtig. Es gibt so viel Gutes an Unterhaltung, man muss es halt nur entdecken :) Ich selbst bin seit den 1990ern Anime- und Manga-Fan, sammle aber inzwischen nicht mehr so viel davon, weil es unheimlich teuer ist und ich schon so viel gelesen und gesehen habe, dass es nur noch sehr schwierig ist, neues zu finden, was mich wirklich begeistern kann. Aber ab und zu gibt es ein paar Juwelen zwischen den ganzen Standard-Titeln, die mir auch selbst sehr gut gefallen.
    Z. B. bin ich bei "Assassination Classroom" eher mit Vorurteilen in den Test gegangen, da ich generell eine Abneigung gegen Darstellungen von Kindern mit Waffen habe und dies auch als Gewaltverherrlichung oder Verharmlosung sehe. Nach den ersten Episoden verschwanden die Vorurteile dann, da die Serie mit sehr viel Witz und Kreativität nicht nur wahnsinnig unterhaltsam ist, sondern auch aus einem Land kommt, in dem auf den Schülern ein unglaublicher Erfolgsdruck lastet. Da erscheint das moralisch verwerfliche Ausgangsszenario "Schüler wollen ihren Lehrer töten" plötzlich in einem ganz anderen Licht, zumal sie ja prinzipiell gar nichts gegen ihn haben und er im Gegenteil mit seinen Lehrmethoden sogar sehr fähig zu sein scheint. Das Problem ist dort eher die Gesellschaft, die diese Klasse verachtet und in ein Schema presst, um die bestehende Ordnung aufrecht zu halten. Auf jeden Fall ein ausgesprochen faszinierender Ansatz, der aus diesem Grund vermutlich auch besonders in Japan so beliebt ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Juli 2016
    Marco Wolf gefällt das.
  12. Marco Wolf

    Marco Wolf Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2016
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    18
    WP_20160727_23_54_17_Pro.jpg Den konnte ich Heute noch ergattern. Classroom hatte ich auch auf dem Schirm und jetzt, wo du so schön beschrieben hast, wie tiefsinnig er doch ist, werde ich ihn mir wohl demnächst auch mal zulegen. Überhaupt hast du es genau auf den Punkt gebracht. Animes sind nicht einfach nur Kinderkram mit eindimensionaler Figurenzeichnung ala Disney. Nein, was da an Tiefgründigkeit dahinter steckt, ist wirklich bombastisch. Ich habe erst letzte Woche "Elfenlied" zu Ende geschaut und war von der zeichnerischen Qualität erst mal weniger begeistert. Das rückte dann sehr schnell in den Hintergrund, als mir klar wurde, welch innere Zerrissenheit die Charaktere durchmachen und was für WTF-Momente die Serie zu bieten hat. Bspl Hund totschlagen. Das ist anspruchsvolle Unterhaltung per Excellence. Von dieser Raffinität kann sich Amerika ruhig mal inspirieren lassen.
     
  13. Marco Wolf

    Marco Wolf Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2016
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    18
    WP_20160227_15_04_40_Pro.jpg WP_20160227_15_05_08_Pro.jpg WP_20160227_15_05_13_Pro.jpg WP_20160227_15_05_18_Pro.jpg WP_20160227_15_05_58_Pro.jpg WP_20160227_15_05_42_Pro.jpg WP_20160227_15_06_21_Pro.jpg WP_20160322_18_40_54_Pro.jpg WP_20160325_21_06_25_Pro.jpg WP_20160417_20_23_53_Pro.jpg Das ist meine komplette Sammlung an Filmen und Serien. Da nur 10 Fotos in einem Beitrag möglich sind, poste ich den Rest als Kommentar zu diesem Post hier.
     
  14. Marco Wolf

    Marco Wolf Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2016
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    18
    WP_20160728_03_22_42_Pro.jpg WP_20160728_03_20_53_Pro.jpg WP_20160318_18_18_54_Pro.jpg WP_20160318_17_03_37_Pro.jpg So, das ist der Rest inkl meines Heimkinos. Habe damals mit Videokassetten angefangen. Dann über DVD zur Blu-ray, aber UHD-BD werde ich auslassen.
     
  15. Falko

    Falko Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Juli 2016
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    248
    Punkte für Erfolge:
    43
    Sehr schöne Sammlung. Und keine DVDs, aber die älteren Medien hast Du auch noch, oder? Schließlich gibt es ja immer noch ein paar sehr schöne Serien und Filme, die bei uns nie auf Blu-ray erschienen sind :) Ja, das mit UHD muss sich erst mal entwickeln - also mal schauen, wohin uns die Reise da führt. Wenn ich mir DVDs anschaue oder alte Familien-Aufnahmen auf VHS-Kassette, bin ich immer total happy, wenn ich wieder eine Blu-ray mit einem aktuellen Film einlegen kann. Ach ja, das ist schon Balsam für die Augen.
     
    Rudi Petersen gefällt das.
  16. Marco Wolf

    Marco Wolf Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2016
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ja klar, DVDs habe ich auch noch. Alles was noch nicht auf BD erschienen ist, hab ich als DVD. Etwa Abyss, München, The West Wing etc. Hoffe, dass die bald mal in vernünftiger Qualität erscheinen. Bei "The West Wing" hoffe ich, das die restlichen Staffeln mal auf deutsch erscheinen. Ist warscheinlich zu anspruchsvoll für den Mainstream-Konsumenten.
     
  17. Falko

    Falko Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Juli 2016
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    248
    Punkte für Erfolge:
    43
    "The West Wing" ist eher aufs US-Publikum zugeschnitten. Die Serie ist glaube ich DER Vorreiter für all die anderen Polit-Sitcoms und -Dramen in der Serien-Landschaft. In Deutschland sind beispielsweise "The Newsroom", "House Of Cards" und "Veep" erschienen. Aber ich glaube, bis auf "House Of Cards" konnte keine der Serien hierzulande wirklich kommerzielle Erfolge feiern. Und dabei sind sie so genial! "The Newsroom" hat so einen starken Start und entwickelt sich zu etwas so Einzigartigem - wurde dann aber selbst in den Staaten nach der dritten Staffel eingestellt. Ein Jammer!
     
    Marco Wolf gefällt das.
  18. Revenant

    Revenant Mitglied

    Registriert seit:
    24. August 2016
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    55
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo
    Hier die Rechte Seite mit den Blu's und den DVDs.

    WP_20160629_18_46_07_Pro.jpg

    und die linke Seite mit den restlichen DVDs und CDs

    WP_20160629_18_48_52_Pro.jpg

    MfG
    Klaus
     
    Rudi Petersen, Thomas W. und Falko gefällt das.
  19. Sven E.

    Sven E. Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juli 2016
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    324
    Punkte für Erfolge:
    63
    Hab auch mal ein neues Regal besorgt um meine filme etwas besser im blick zu haben.
    IMG_20160908_010925.jpg IMG_20160908_010943.jpg IMG_20160908_011915.jpg IMG_20160908_011905.jpg
     
  20. Revenant

    Revenant Mitglied

    Registriert seit:
    24. August 2016
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    55
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ganz klar, ich hätte auch gerne soviel Platz. Dann würde ich meine Filme auch so hübsch präsentieren.
    Aber da es bei mir nicht möglich ist habe ich sogar aufgehört mir Steelbooks zu kaufen. Zumindest die Filme, bei der ich die Möglichkeit habe zu wählen. Wenn ein Film "nur" im Steelbook kommt würde ich ihn natürlich kaufen.
    Der letzte "Star Wars" war der erste große Film bei dem ich die Steelbook hab' liegen lassen...
     

Diese Seite empfehlen