1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Eure Blu-ray & DVD Oktober-Updates

Dieses Thema im Forum "Archiv Monats-Update-Threads" wurde erstellt von Sascha, 3. Oktober 2016.

  1. Sascha

    Sascha Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    16. Juli 2016
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    161
    Punkte für Erfolge:
    43
    Hier könnt Ihr Eure neusten Einkäufe teilen. Schnäppchen, Spontankauf, lange Vorbestellt -> endlich eingetroffen, usw.
    Ihr kennt das ja (y)

    Info: Für jeden Monat wird ein Update- Thema erstellt und festgesetzt!
    Logo Filmbörse.jpg
     
  2. Sven Adams

    Sven Adams Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2016
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    3
    80ziger Jahre Action für's Wochenende :

    "The Punisher" mit Dolph Lundgren
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7. Oktober 2016
    Revenant gefällt das.
  3. Sven E.

    Sven E. Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juli 2016
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    317
    Punkte für Erfolge:
    63
    Mein Update von gestern. Dabei wollte ich keine Steels mehr Kaufen IMG_20161007_111355.jpg
     
  4. Sven E.

    Sven E. Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juli 2016
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    317
    Punkte für Erfolge:
    63
    IMG_20161017_115004.jpg IMG_20161018_131036.jpg
    Update der Letzten 2. Tage.
     
    Rudi Petersen und Revenant gefällt das.
  5. Marko

    Marko Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2016
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    13
    Feierabend Update Klasse Film
     

    Anhänge:

  6. Oskar

    Oskar Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juli 2016
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    184
    Punkte für Erfolge:
    43
    JD500022.JPG
    Das reicht für Oktober, da kommt nix mehr hinzu! :D
    Nicht dabei ist "What we become", den Capelight leider um einen ganzen Monat verschoben hat. :mad:
    Na ja, warte ich halt.
    Filme, die schon ausgepackt sind, wurden schon gesichtet. ;)
     
    Sven E. gefällt das.
  7. Marco Wolf

    Marco Wolf Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2016
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    18
    Mit Star Trek bin ich erstmal beschäftigt. 8000 Minuten beste Unterhaltung.

    WP_20161020_18_29_47_Pro.jpg
     
  8. Sascha

    Sascha Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    16. Juli 2016
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    161
    Punkte für Erfolge:
    43
    Für mich das Problem bei TNG, dass da wirklich viele Folgen einfach nur unglaublich langweilig waren. Alleine wenn es in einer Folge um das Holodeck ging war mir klar die Folge ist nix für mich und so war das dann in der Regel auch. Ich bin ein Fan von Star Trek Enterprise hier gefiel mir der Handlungsverlauf von Season 1-4 deutlich besser.
    Aber dir natürlich ganz viel Spaß!
     
  9. Petra Dietrich

    Petra Dietrich Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juli 2016
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ein kleines Oktober-Film-update.
    Freue mich schon auf die Animes und Alice im Wunderland.
     

    Anhänge:

    Sven E., Sascha und Oskar gefällt das.
  10. Falko

    Falko Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Juli 2016
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    248
    Punkte für Erfolge:
    43
    Daredevil Staffel 1

    DSC04848.JPG DSC04850.JPG DSC04849.JPG
     
    Oskar und Sven E. gefällt das.
  11. Falko

    Falko Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Juli 2016
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    248
    Punkte für Erfolge:
    43
    soeben angekommen: Das Teil ist wirklich mordsmäßig schwer - Mittelerde Collection (Limited Edition mit Regal und Bucheinbänden):

    DSC04852.JPG DSC04853.JPG DSC04855.JPG DSC04858.JPG DSC04862.JPG DSC04864.JPG DSC04866.JPG DSC04868.JPG DSC04870.JPG DSC04874.JPG
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Oktober 2016
  12. Marko

    Marko Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2016
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    13
    So, neues für die Sammlung. Evtl
     

    Anhänge:

    Petra Dietrich und Sven E. gefällt das.
  13. Mike Hennig

    Mike Hennig Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2016
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    100
    Punkte für Erfolge:
    43
    Dafür, dass ich mir den Monat eigentlich nichts kaufen wollte.....

    ....gab es dann auf Blu-ray

    - Gomorrha, beide Staffeln

    Diese habe ich inzwischen auch bereits gesehen, wobei mir die 2. Season sogar ein Stück weit besser gefällt, denn hier wird das Stilmittel der ruhigen, pointierten Erzählweise, die dann von plötzlichen Gewaltausbrüchen unterbrochen wird, noch akzentuierter eingesetzt. Auf dem Cover war jeweils "Italien's Antwort auf Breaking Bad" zu lesen. Diesen Vergleich sehe ich absolut nicht....viel eher passt von der Inszenierung und den düsteren Bildern in den Wohngettos der Vergleich mit The Wire, auch wenn hier weder der Ansatz noch die Klasse der zitierten Ausnahmeserie erreicht werden. Nichtsdestotrotz ist Gomorrha ein genialer Beitrag zum Gangstergenre, noch dazu aus europäischen Landen, und erhält von mir 8/10 Punkte.

    - Stephen King's Es in der Amaray

    Endlich habe ich diesen genialen Horrorfilm in guter Qualität. Zum Film selbst muss man, denke ich, nicht mehr viel sagen....Tim Curry's Darstellung als Pennywise ist legendär.

    - Bone Tomahawk

    Schöner ruhig gehaltener Western-Horror-Mix mit einem gut spielenden Kurt Russell mit einigen heftigen Ekelszenen, von denen besonders eine im Gedächtnis bleibt. Hat mir gefallen...7/10 Punkte.

    - Dario Argento's Phantom der Oper im Mediabook

    Bei dem Film spalten sich ja die Gemüter. Ich finde den Film herrlich schräg und wunderbar opulent, gespickt mit der ein oder anderen Splattereinlage und wundervoller Musik. Für mich ein Meisterwerk...9/10 Punkte.

    - Green Room

    Für mich eine kleine Enttäuschung. Ja...der Film ist solide und recht spannend inszeniert, und es gibt die ein oder andere blutige Splattereinlage. Leider hat der Film aber zwischendurch die ein oder andere Länge, und Patrick Stewart bleibt als fieser Oberbösewicht schauspielerisch etwas unter seinen Möglichkeiten. 6/10 Punkte.

    - Wolf Creek 2 als Steelbook

    Leider Cut...tut der Sache aber keinen Abbruch, denn dieser kleine Terrorstreifen ist ja mal so richtig fies, dreckig und genial. Ich liebe diesen Film....8/10 Punkte.

    - The Conjuring 2

    Die zweite kleine Enttäuschung. Der Film baut, wie auch sein großartiger Vorgänger, ab Beginn eine so spannende und bedrohliche Atmosphäre auf. Die Schocks sind absolut wirkungsvoll und entstehen aus der bedrohlichen Atmosphäre heraus.....auf billige Jumpscares wird glücklicherweise verzichtet. Und dann kommen die Auflösung und der finale Endkampf. Hier wirkt dann alles effekttechnisch sehr überladen, was für mich viel von der zuvor aufgebauten Stimmung kaputt gemacht hat. Das Heile-Welt-Ende gab dem Film dann den Rest. Schade...für mich ein Film mit verschenkten Möglichkeiten, der nicht an seinen Vorgänger heranreicht. 6/10 Punkte.

    - Found - Mein Bruder ist ein Serienkiller

    Leider Cut, was aber zu verschmerzen ist. Diesen Film kann ich wohl erst nach einer weiteren Sichtung werten, denn ich weiß ehrlich gesagt noch nicht wirklich, was ich von diesem halten soll. Die Stimmung ist durchgehend düster und morbide. Auch wenn sich viele Szenen im Off abspielen, wissen diese nicht minder zu schockieren. Der Ansatz, die Geschichte aus der Sicht des jüngeren (13jährigen?) Bruders des Serienkillers, der ja ebenfalls noch im Teenageralter ist, zu erzählen, macht die Sache auch noch umso schockierender. Werde ihn mir bei Gelegenheit auf jeden Fall noch mal anschauen.

    - Cabin Fever The new Outbreak (war eigentlich ein Gewinn aus einem Gewinnspiel)

    Der Film war für mich, obwohl doch fast ein 1:1 Remake von Eli Roth's Cabin Fever, eine positive Überraschung. Ehrlich gesagt hat mich das Original wenig überzeugt...zu bemüht fand ich die Einbindung von humoristischen Einlagen, die die Grundstimmung des Films mMn untergraben und etwas kaputt gemacht haben. Hier macht das Remake alles richtig. Man lieβ den kruden Humor einfach weg. Inszenatorisch ist The new Outbreak einfach, schnörkellos und geradlinig. Spannung wird kontinuierlich aufgebaut und gipfelt in einem herzrasenden Finale. Unterstützt wird das Ganze durch einen geradlinigen Score. So sollte Cabin Fever aussehen...7,5/10 Punkte.

    - George Romero's Bruiser

    Den hatte ich wohl besser in Erinnerung, als er denn tatsächlich ist, denn die ein oder andere Länge weist der Film dann doch auf. Und doch vermochte es Bruiser dennoch, mich erneut am Bildschirm zu halten. Daher, und mit zusätzlichem Nostalgiebonus, erhält der Streifen von mir 6/10 Punkte.


    Bestellt und noch unterwegs sind...

    - Phantasm 1-4 auf Blu-ray

    Wieder Cut...ich weiβ......stört mich aber jetzt auch nicht besonders.

    - Slasher Season 1 auf DVD

    Gab's leider nicht als regionfree Blu-ray. Kenne die Serie noch nicht und bin gespannt.

    - Fortitude Season 1 auf Blu-ray

    Hab ich kürzlich im Saturn für über 30 Euro gesehen. Das war es mir nicht wert, weshalb ich zum Import für knapp 13 oder 14 Euro bei zavvi gegriffen habe. Auch die Serie kenne ich noch nicht und bin mehr als gespannt.
     
  14. Mike Hennig

    Mike Hennig Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2016
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    100
    Punkte für Erfolge:
    43
    Es stimmt schon, dass gerade TNG auch viele, sagen wir mal, weniger gelungene Episoden zu verzeichnen hatte, die besonders den heutigen Sehgewohnheiten einfach nicht bestehen können. Da waren gerade die 3. (mit dem genialen Xindi-Handlungsstrang) und die 4. Season der Serie Enterprise erzähltechnisch bei weitem genialer. Nichtsdestotrotz bleibt TNG aber tatsächlich mein liebster Anleger. Sie war mein Einstieg in das Star Trek Universum (als diese 1990? zum ersten Mal auf ZDF ausgestrahlt wurde). Kein Anleger vermittelte die Star Trek Werte so wie die Next Generation. Aber selbst als Trekker und mit verklärtem Blick muss ich zugeben: Es gab schon wirklich schaurig schlechte Folgen...brrrrr :)
     
  15. Mike Hennig

    Mike Hennig Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2016
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    100
    Punkte für Erfolge:
    43
    Blöde Autokorrektur....natürlich heißt es Ab- und nicht Anleger. Den zusätzlichen grammatikalischen Fehler hinsichtlich der Sehgewohnheiten möge man mir bitte auch mit einem lachenden Auge verzeihen. ;-)
     
  16. Falko

    Falko Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Juli 2016
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    248
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ja, das Problem habe ich auch schon bemerkt. Man schreibt etwas und merkt gar nicht, was die Autokorrektur da hinterm eigenen Rücken verzapft.

    Zu Star Trek TNG - als Jugendlicher fand ich die Serie unheimlich langweilig - Aber jetzt sieht das anders aus - Ich stimme Dir absolut zu, dass kein anderes Star Trek die Werte so gut vermittelte wie TNG. Jean-Luc , der alte Humanist, ist einfach großartig in seiner Weltsicht, Weisheit und Offenheit für Neues - was man eigentlich auch unbedingt braucht, wenn man die Grenzen des Universums ausloten und fremde Völker erforschen möchte.

    Deine Blu-ray-Liste für diesen Monat ist gewaltig. Früher hab ich meiner Freundin meine Einkäufe immer erst mal verheimlicht, um dann nach und nach die neu erstandenen Comics, Romane, CDs, Filme oder Spiele zu zeigen oder heimlich ins Regal zu stellen. Inzwischen hat sie es glaube ich akzeptiert und ich kann ihr gleich verklickern, dass ich wieder gesündigt habe. Aber irgend ein Hobby muss man ja haben :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Oktober 2016
    Mike Hennig gefällt das.
  17. Mike Hennig

    Mike Hennig Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2016
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    100
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ich habe auch das große Glück, dass meine Frau meine "Sammelwut" mit einem lachenden Auge akzeptiert, obwohl sie jetzt schon langsam anfängt zu fragen, wie viele Blu-rays ich eigentlich noch kaufen möchte. Die erst vor knapp 2 Monaten erfolgte Umstellung auf Blu-ray - bis dahin war ich ein eiserner Verfechter der DVD - hat diese Sammelleidenschaft natürlich erst mal verstärkt. Da es in der letzten Zeit aber tatsächlich ein bisschen viel war, habe ich meinem Schatz versprochen, dass ich im Monat November kurz treten und nur eine Serienbox bestellen werde. Es wird sich dabei wahrscheinlich um die Komplettbox der Serie Land of Giants auf DVD handeln, die ich vor kurzem recht günstig bei Zavvi entdeckt habe. Vielleicht wird es aber auch eine Komplettbox zu einer anderen Serie auf DVD. Bei dem ganzen Wahn, in Zukunft alles nur noch auf Blu-ray zu kaufen, ist mir bereits jetzt schon entgangen, wie viele geniale Inhalte es noch gar nicht auf diesem Medium gibt. Ob ich mein Vorhaben, mich im November nur mit einer Bestellung zu begnügen, auch wirklich durchhalte......? ;-)
     
  18. Falko

    Falko Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Juli 2016
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    248
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ich hab mir gerade angeschaut, was alles im Dezember an Blu-ray-Neuveröffentlichungen rauskommen wird … da lohnt es sich auf jeden Fall, den November zu "sparen", um dann richtig zuschlagen zu können. Andererseits ist die Vorweihnachtszeit nicht immer die beste Schnäppchen-Zeit …
    :)
     
    Rudi Petersen und Mike Hennig gefällt das.
  19. Sven E.

    Sven E. Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juli 2016
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    317
    Punkte für Erfolge:
    63

    Klasse Teil. Das nenne ich mal ne Collection.
     
  20. Mike Hennig

    Mike Hennig Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2016
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    100
    Punkte für Erfolge:
    43
    Absolut..... Ich finde die Mittelerde-Collection auch ziemlich edel. So macht das Sammeln Spaß. :)

    Ich konnte übrigens nicht mehr warten und habe heute 2 Inhalte bei zavvi geordert, als da wären.....

    - Mimic Directors Cut auf Blu-ray

    Den Film hab ich vor weit über 10 Jahren mal gesehen und in recht guter Erinnerung. Den Director's Cut kenne ich meines Erachtens nach noch nicht.

    - Land of the Giants - Complete Series auf DVD

    Die Serie war der Grund, warum ich schon heute zugeschlagen habe, denn 17,04 Euro für über 2.500 min Serienspaβ auf 14 DVDs halte ich für einen Schnapper. Die Serie selbst kenne ich noch nicht, habe aber schon viel Gutes drüber gelesen und gehört. Es handelt sich um eine Serie aus den 60ern von dem Produzenten Irwin Allen, der uns ja schon Shows wie Time Tunnel, Lost in Space oder Voyage to the Bottom of the Sea beschert hat. Ich bin mehr als gespa nnt.

    Ich habe mir fest vorgenommen, dass das für den November mein einziges Update wird. Zeitlich sollte das ja schon mal funktionieren, da Zavvi-Bestellungen erfahrungsgemäβ tatsächlich etwa 10 Tage bis zum Eintreffen brauchen.

    Bis dahin bleiben ja noch die noch ausstehenden Zavvi-Bestellungen aus dem letzten Update, mit deren Eintreffen ich noch in dieser Woche rechne. Die Phantasm Quadrilogy auf Blu-ray ist übrigens heute bei mir eingetroffen.
     
    Rudi Petersen gefällt das.

Diese Seite empfehlen