Eine schon bekannte Seriensensation aus Frankreich kehrt zurück – anlässlich der Internationalen Filmfestspiele von Cannes holt der Sony Channel die 2. Staffel von „Call my Agent!“ nach Deutschland. Ab dem 9. Mai auf dem Sony Channel.

Eines der zahlreichen Highlights der neuen Staffel: Oscar-Preisträgerin Juliette Binoche erlebt auf dem glamourösen Cannes Filmfestival ihren ganz eigenen #MeToo-Moment – gedreht übrigens vor den Enthüllungen um Weinstein & Co. 
Die Dramedy-Serie mit weiteren Filmstars wie Isabelle Adjani und Christopher Lambert ist ab 9. Mai jeden Mittwoch ab 20:15 Uhr exklusiv als Deutschlandpremiere und auf Abruf zu sehen. 
 
Nach dem sensationellen Quotenerfolg der 1. Staffel war es für die Produzenten von „Call my Agent!“ ein Leichtes, wieder französische Topstars für die Fortsetzung zu gewinnen. Zwei Stars der 1. Staffel sind aktuell auch auf der großen Leinwand zu sehen: Line Renaud und Francois Berleand sind Teil der wohl berühmtesten französischen Filmfamilie in „Die Sch`tis in Paris – Eine Familie auf Abwegen“.

Der Parisien beschrieb die Forstetzung von „Call my Agent!“ als beste Serie weltweit. 

Bildquellen:

  • Call_My_Agent: ©Mon Voisins productions - Mother Production - France Télévision