Der PayTV Sender Sky zeigt im Februar mehrere beachtenswerte Serien- und Filmhighlights, u.a. "Vinyl" von Martin Scorsese und Mick Jagger.

Auf Sky Go ist das mit Spannung erwartete Werk „Vinyl“ von Martin Scorsese und Mick Jagger zu sehen. „Versailles“ thematisiert die pompöse Geschichte um den Sonnenkönig und ist die bis dato teuerste Serienproduktion Europas. Außerdem ist der zweite Teil der 6. Staffel von „The Walking Dead“ nur 24 Stunden nach US-Start auf Fox zu sehen.

Die Dramaserie „Vinyl“ begleitet ihren fiktiven Charakter Finestra im hochtourigen Musikgeschäft des Jahres 1973 auf Partys und Drogentrips, hinter die Konzertbühne und ins Ehebett. Martin Scorseses und Mick Jaggers Hommage an den Spirit von „Sex & Drugs & Rock‘n‘Roll“ und die Stadt New York.

Die bis dato teuerste Serie aus Frankreich „Versailles“ ist ein hoch modern gedrehter, glamourös ausgestatteter Trip in die gloriose und brutale Welt von „Sonnenkönig“ Ludwig XIV. Dieser will seinen Regierungssitz von Paris nach Versailles verlegen und dort einen gigantischen Palast erbauen.

Der anstehenden Oscar Verleihung wegen, wird Sky über 100 Oscar-Filmen, von Klassikern bis hin zu den aktuellen Abräumern aus dem Jahr 2015, im laufenden im Programm haben. Zahlreiche Dokus zeigen das faszinierende Alaska, wilde Katzen und die Eigenheiten des menschlichen Gehirns.

Für die jungen Zuschauer laufen die neuesten Abenteuer von „Guardians of the Galaxy“, „Sofia die Erste“ und den Helden von „Robin Hood – Schlitzohr von Sherwood“.

 

Bildquellen:

  • Sky_Eingangshalle: ©Sky International AG