Dieses mal führt Komödien-Spezialist Blake Edwards ("Frühstück bei Tiffany") in „Unternehmen Petticoat“ das ungleiche Dream-Team Cary Grant und Tony Curtis durch seinen Film. Der Film ist aktuell bei Arthaus erschienen und ab sofort als DVD und Blu-ray erhältlich. 

Dezember 1941: Es sieht schlecht aus für Captain Shermans USS Sea Tiger. Das U-Boot wurde beim Angriff der Japaner schwer getroffen und der oberste Kommandant Matt Sherman muss kämpfen, um das U-Boot vor der Verschrottung zu bewahren. Zum Wiederaufbau wird ihm Lieutenant Nicholas Holden zur Seite gestellt – ein Lebemann, dessen Eskapaden die Sea Tiger auf höchst ungewöhnliche Kurse bringen. Als das Schiff auch noch einen rosa Anstrich erhält, läuft die Moral schließlich vollkommen aus dem Ruder.

Angeblich war Cary Grant, der hier auch als Koproduzent agierte, von Tony Curtis‘ Parodie auf ihn in „Manche mögens heiss“ (1959) derart begeistert, dass er Curtis unbedingt als Co-Star an seiner Seite sehen wollte. „Unternehmen Petticoat“ wurde ein Kassenschlager und erhielt Nominierungen für einen Oscar (für das Beste Original-Drehbuch) und einen Golden Globe.

„Unternehmen Petticoat“ ist jüngst auf DVD und Blu-ray erschienen.

Darsteller: 

Cary Grant („Leoparden küsst man nicht“, „Verdacht“, „Indiskret“)
Tony Curtis („Manche mögen’s heiß“, „Das große Rennen rund um die Welt“, „Mord im Spiegel“)
Joan O’Brian („Elvis Presley – It Happened at the World’s Fair“, „Ob blond – ob braun“)
Dina Merrill („Keiner verlässt das Schiff“, „The Player“, „The Glow“)

Bildquellen:

  • Unternehmen_Petticoat: © 2019 STUDIOCANAL GmbH. Alle Angaben ohne Gewähr.
  • Unternehmen_Petticoat: © 2019 STUDIOCANAL GmbH. Alle Angaben ohne Gewähr.