Tiberius Film hat folgende DVD- und Blu-ray-Neuerscheinungen,  die am 1. März 2016 und am 10. März 2016 in den Handel kommen werden, bekannt gegeben:

01.03.2016

Der Creature-Fun „Lavantula – Angriff der Feuerspinnen“

Die spannende Dokumentation „Inside Horror“ zur Geschichte des Horrorfilms

10.03.2016

Der actionreiche Science-Fiction-Knaller „Die Jupiter Apokalypse – Flucht in die Zukunft“

Das zauberhafte Animations-Abenteuer „Pixies – Kleine Elfen, großes Abenteuer“ für die ganze Familie

„Lavantula – Angriff der Feuerspinnen“

Mit dem Ausbruch eines bislang ruhenden Vulkans in der Nähe von Los Angeles kommen Wesen an die Oberfläche, die tief im heißen Inneren der Erde geformt wurden: Spinnenähnliche, feuerspuckende Kreaturen mit einem Außenskelett aus Vulkanglas. Es scheint keine Rettung vor den todbringenden Monstern möglich zu sein. Doch ein abgehalfteter Actionstar könnte der einzige zu sein, der die Stadt vor dem Untergang bewahren kann…

„Inside Horror“

Was steckt hinter dem Horror? Was macht ihn so faszinierend? Horror-Fan und Journalist Tal Zimmermann macht sich auf die Suche nach der Anziehungskraft, die Horror auf so viele Menschen ausstrahlt. Er untersucht die wirklichen Hintergründe dieser weltweiten Fangemeinde des „Horror“, um zu verstehen, warum es uns so gefällt, uns zu ängstigen. Tal Zimmermann begibt sich auf eine Reise in eine dunkle und faszinierende Welt und trifft dabei auch berühmte Vertreter des Genres.

„Die Jupiter Apokalypse – Flucht in die Zukunft“

Die Anziehungskraft des schlingernden Jupiter hat die Erde aus ihrer Umlaufbahn getrieben. Die Erde wird durch das All geschleudert, was enorme Verwüstungen auf allen Kontinenten zur Folge hat. Die verbliebenen Überlebenden auf der Erde stehen vor einer schier unausweichlichen Katastrophe. Sie müssen alles versuchen, um den Kurs der Erde wieder zu stabilisieren. Doch wo versteckt man sich am besten, wenn der Untergang der Erde bevorsteht?

„Pixies – Kleine Elfen, großes Abenteuer“

Joe verpasst die Müllabfuhr und wirft seinen Abfall kurzerhand in eine Schlucht im Wald – doch dabei zerstört er versehentlich das versteckte Dorf der Pixies und verletzt ihren Prinzen. Der Pixie-König des kleinen Elfenvolks beauftragt daraufhin seinen zweiten Sohn, einen Pixie-Fluch über Joe auszusprechen. Der Fluch wirkt auf der Stelle. Joe wird ab sofort von chronischem Pech verfolgt, wodurch er von einer Slapstick-Nummer in die nächste gerät – und auch die Beziehung zu seiner große Liebe Michelle gerät in eine große Schieflage. Da merken die Pixies, dass sie zu weit gegangen sind und beschließen, ihren Fluch rückgängig zu machen, damit Joe Michelle endlich wieder für sich gewinnen kann…

 

Bildquellen:

  • Lavantula – Angriff der Feuerspinnen: © Tiberius Film