Der Thriller „The Humanity Bureau - Flucht aus New America“ von Regisseur Rob W. King („Hungy Hills“) mit Nicolas Cage fragt nach dem "Wie leben". Oscar-Preisträger Cage ist damit nach „Knowing“ und „Next“ wieder einmal in einem actionreichen Science-Fiction-Thriller zu sehen. An seiner Seite kämpfen Sarah Lind („Edgemont“) und Hugh Dillon („Flashpoint – Das Spezialkommando“) in einer gnadenlosen Welt.

 

In einer nicht weit entfernten Zukunft sind weite Teile der USA durch Krieg und Klimawandel unbewohnbar geworden. Da die Versorgung der Bevölkerung nicht länger gewährleistet ist, ruft die Regierung das „Humanity Bureau“ ins Leben. Deren Agenten entscheiden rücksichtslos, welche Bürger aufgrund fehlender Produktivität nach „New Eden“ zwangsumgesiedelt werden sollen. Einer der verlässlichsten Agenten ist Noah (Nicolas Cage), jeden seiner „Fälle“ bearbeitet er gewissenhaft, seine Beförderung steht kurz bevor. Doch dann begegnet er Rachel und ihrem Sohn Lucas und sein geordnetes Weltbild gerät ins Wanken: Was ist „New Eden“ wirklich?

Seit 4. April ist „The Humanity Bureau – Flucht aus New America“ als digitaler Download erschienen. Ab dem 18. April ist der Film nun auf DVD- und Blu-ray u.a. bei Amazon erhältlich. 

Bildquellen:

  • The_humanity_bureau: ©KSM Film

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*