Er ist zurück: Denzel Washington sorgt erneut als knallharter „Equalizer“ auf der Leinwand für Gerechtigkeit. Deutscher Kinostart von „The Equalizer 2“ ist der 16. August 2018. Der Trailer verspricht viel. Und macht Lust auf mehr.

2014 lieferte Denzel Washington mit „The Equalizer“ einen der Überraschungshits des Jahres. Als ehemaliger Elitesoldat Robert McCall nimmt er in einer Welt voller Ungerechtigkeit das Gesetz auch mal kompromisslos in die eigene Hand. Um für Gerechtigkeit zu sorgen. Nun ist er erneut in dieser ebenso harten wie charismatischen Rolle zu sehen. Regie führte wieder Antoine Fuqua.

Erstmals in einer Fortsetzung

In „The Equalizer 2“ kehrt Denzel Washington zurück in einer seiner bekanntesten Rollen. Und ist zum ersten Mal in seiner Karriere in einer Fortsetzung zu sehen. Robert McCall kämpft mit unbeirrbarer Entschlossenheit für Gerechtigkeit für alle Ausgebeuteten und Unterdrückten. Doch wie weit wird er gehen, wenn es sich dabei um jemanden handelt, den er liebt?

Und das erwartet uns…

In einer Welt korrupter Polizisten, skrupelloser Verbrecher und ängstlicher Bürger sorgt allein Robert McCall (Denzel Washington) für Gerechtigkeit. Der ehemalige Ex-Agent ist ein hervorragender Nahkämpfer. Und er weiß natürlich, wie man mit schwerem Gerät umgeht. In Teil 1 hat McCall im Alleingang den russischen Mafia-Paten Vladimir Pushkin (Vladimir Kulich) ausgeschaltet, um die Prostituierte Alina (Chloë Grace Moretz) zu retten. In „The Equalizer 2“ bekommt es der Ex-Elitesoldat mit einem neuen Lord der Unterwelt zu tun.

Erstklassige Besetzung

Antoine Fuqua („Training Day“, „Die glorreichen Sieben“) hat erneut die Regie bei diesem rasanten Action-Thriller übernommen. In der Titelrolle glänzt Oscar-Preisträger Denzel Washington (“Training Day”, “Flight”). An seiner Seite spielen Pedro Pascal („Kingsman: The Golden Circle“, „The Great Wall“), Ashton Sanders („Moonlight“, „Straight Outta Compton“), Bill Pullman („Independence Day“, „Battle of the Sexes – Gegen jede Regel“) und Oscar-Preisträgerin Melissa Leo („The Fighter“, „Oblivion“).

Bewährter Drehbuchautor

Das Drehbuch stammt erneut von Richard Wenk. Als Produzenten fungieren Todd Black, Jason Blumenthal, Denzel Washington, Alex Siskin, Steve Tisch, Mace Neufeld, Michael Sloan und Tony Eldridge. Molly Allen und David J. Bloomfield zeichnen als Executive Producers von „The Equalizer 2“ verantwortlich.

Facebookseite zum Film: http://www.theequalizer2.de/

Bildquellen:

  • The Equalizer 2: Bild: © 2018 Sony Pictures Entertainment Deutschland GmbH