Die langerwartete erste deutsche Eigenproduktion für Amazon Instant Video steht in den Startlöchern. Nun legte der Streamingdienst den Drehstart für die Serie von und mit Matthias Schweighöfer auf Ende Mai fest.

Die Originalserien, die von den Streamingdiensten selbst produziert werden, gehören zu den beliebtesten Angeboten und bilden ein Alleinstellungsmerkmal im Kampf um die Nutzer. Künftig sollen dabei auch die lokalen Märkte stärker bedient werden, sodass Amazon Instant Video Anfang Februar mit „Wanted“ auch eine erste deutsche Serie ankündigte. Am Dienstag gab der VoD-Dienst auch den Drehstart für die Thrillerserie von und mit Matthias Schweighöfer bekannt.

Mit leicht abgewandeltem Namen wird „You Are Wanted“ ab Ende Mai in Berlin produziert. Dabei wird Schweighöfer nicht nur die Hauptrolle des Projektmanagers Lukas Franke vor der Kamera übernehmen, sondern wird als Regisseur und Produzent auch hinter der Kamera hauptverantwortlich für die Amazon Originals Serie sein.

In „You are Wanted“ wird Franke Opfer eines Hackerangriffs, der nicht nur seinen beruflichen Erfolg und das private Glück, sondern sogar sein Leben in Gefahr bringen. Ob die Serie an die Qualität und Erfolge ihrer Vorgänger anknüpfen kann, können die Zuschauer frühestens 2017 erleben, wenn „You are Wanted“ auf Amazon Prime Instant Video starten soll.

Bildquellen:

  • Wanted_Schweighoefer_Amazon: © 2016 Amazon Prime/Britta Pedersen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*