Die Wikinger sind zurück: Am 15. Juni startet bei Amazon Prime die vierte Staffel der historischen Dramaserie „Vikings“. Kunden des VoD-Dienstes in Deutschland und Österreich können die ersten zehn Folgen der neuen Staffel dann in deutscher Synchronfassung oder im englischen Originalton streamen. Im Laufe des Jahres soll die zweite Hälfte der Staffel folgen.

Die Staffeln zwei und drei von „Vikings“ umfassten jeweils zehn Folgen, während die vierte Staffel mit erstmals 20 Folgen doppelt so lang sein wird. Die Ausstrahlung ist dabei in zwei mal zehn Folgen unterteilt: Die erste Hälfte wurde in den USA bereits von Februar bis April ausgestrahlt, während die zweite Hälfte nach der Sommerpause Premiere feiern wird. Ende des Jahres dürften die nächsten zehn Folgen damit auch ihren Weg nach Deustchland finden. Eine fünfte Staffel – ebenfalls mit 20 Folgen – ist bereits bestellt.

Ebenfalls auf Amazon Prime verfügbar sind die ersten drei Staffeln von „Vikings“. Die Serie erzählt die Saga von Ragnar Lothbrok, dem ersten Wikinger und damit einer Heldenfigur der nordischen Geschichte.

Bildquellen:

  • Vikings_Staffel4: © Metro-Goldwyn-Mayer Studios Inc.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*