Mit „Preacher“ startet am 30. Mai eine neue Serie bei Amazon Prime. Die Horror-Dramaserie basiert auf dem gleichnamigen Comic von Garth Ennis und Steve Dillon (u.a. „The Punisher“, „Hellblazer“). In der Hauptrolle ist der britische Film- und TV-Star Dominic Cooper („Warcraft“) zu sehen, für die Produktion waren unter anderem Seth Rogen („Superbad“) und Sam Catalin („Breaking Bad“) verantwortlich.

Jeden Montag gibt es bei Amazon Prime eine neue Folge zu sehen – und damit nur einen Tag nach der US-Erstausstrahlung, wo die Serie beim Sender AMC („Breaking Bad“, „The Walking Dead“) läuft. „Preacher“ wird als übersinnliche, verdrehte Drama-Serie gespickt mit Humor beschrieben, in der ein west-texanischer Prediger sich mit ungewöhnlichen Fähigkeiten konfrontiert sieht.

Die Pilot-Folge ist ab dem 30. Mai für alle Prime-Kunden zugänglich. Ab dem 6. Juni folgt wöchentlich eine weitere der insgesamt zehn Folgen aus der ersten Staffel.

Bildquellen:

  • Preacher: © Sony Pictures Television Inc. and AMC Network Entertainment LLC.