Wie schon „Jonathan Strange & Mr Norrell“ ist auch „Tut“ ein Teil des exklusiven Streaming-Abkommens zwischen der Tele München Gruppe (TMG) und Amazon Instant Video. Die sechsteilige Serie spielt in der mythischen Welt des alten Ägypten und ist in der deutschen Synchronfassung ebenso wie in der englischen Originalversion zu sehen. Die historische Dramaserie feiert dabei Premiere in Deutschland und Österreich.

Erzählt wird die Geschichte von Tutanchamun (Avan Jogia), seinem Aufstieg zur Macht und seinem Kampf, Ägypten zu Ruhm zu führen. Seine engsten Berater, Freunde und Liebschaften stehen ihm auf seinem Weg aber nicht zur Seite, sondern verfolgen gewissenlos ihre eigenen Interessen. Tut sehnt sich mit 19 Jahren danach, endlich die Herrschaft über sein Reich zu haben, dessen Pharao er bereits offiziell seit zehn Jahren ist. Aktuell herrschen jedoch der mächtige Großwesir Eje (Sir Ben Kingsley) und der blutrünstige General Haremhab (Nonso Anozie).

Auf eigene Faust wagt sich Tut sich verkleidet aus dem Palast und sieht zum ersten Mal mit eigenen Augen die Not seines Volkes und die Gefahren für das ägyptische Reich, was ihm bisher alles bewusst verschwiegen wurde. Mit diesem Erlebnis beginnt seine Verwandlung von einer unbedeutenden Galionsfigur zu einem starken Herrscher, der das Wohlergehen seines Volkes über alles stellt. „Unser Held ist ein sehr verletzlicher und verwundeter Mann. Menschliche Schwäche ist das Herz dieser wunderschönen Serie. Das Volk erbaute auf der einen Seite Pyramiden, andererseits zeigte es dennoch menschliche Schwäche – das ist eine wunderbare Kombination“, so Sir Ben Kingsley zur Handlung von „Tut“.

Die historische Dramaserie eröffnet eine faszinierende Welt voller Romantik, epischer Schlachten, politischer Intrigen, Verschwörungen, Eifersucht und Gewalt. Mitreißend erzählt die Serie die Geschichte von Ägyptens jüngstem König und zeigt dabei, dass sich seine Welt nur wenig von der heutigen unterscheidet.

„Wir freuen uns, dass ein neues Serien-Highlight aus unserem Haus nun exklusiv auf Amazon Prime zu sehen ist. Die Mischung aus herausragender Produktionsqualität und der legendären Geschichte macht diesen Mehrteiler zu einem Event der besonderen Art und bietet allen Amazon Prime Kunden spannungsgeladene Unterhaltung auf höchstem Niveau“, so TMG-Geschäftsführer Herbert L. Kloiber.

Bildquellen:

  • Amazon-Logo: © Amazon