Apple liebt es, seine Anhänger im Dunkeln zu lassen und somit die Vorfreude auf neue Produkte zu steigern. So wurde zwar auf dem hauseigenen Event Anfang September bekannt gegeben, das Apple TV in einer überarbeiteten Form zurückkehren wird, einen konkreten Termin blieb das US-Unternehmen bislang aber schuldig. Auf der Wall Street Journal Digital Live Konferenz in Laguna Beach gab Apple-Chef Tim Cook nun das Startdatum für die neue Fernseh-Box bekannt.

So wird Apple ab dem 26. Oktober versuchen, die Wohnzimmer weltweit zu erobern. Dabei setzt Apple TV auf eine stimmgesteuerte Siri-Fernbedienung, einen umfangreichen App Store und wartet mit einem neuen Betriebssystem namens tvOS auf. Im Gegensatz zu einigen Konkurrenten bietet Apple TV jedoch keine Ultra-HD-Unterstützung.

In den USA wird Apple TV in zwei Varianten verkauft, entweder mit einer 32 Gigabyte großen Festplatte für 149 US-Dollar oder als 64 GB-Model, welches für 199 US-Dollar erhältlich sein wird.

Bildquellen:

  • AppleTV: © Apple