Der ewige Kampf zwischen Gut und Böse lockt die Kinobesucher: „Star Wars: Das Erwachen der Macht“ bricht 55 Tage nach Kinostart international weiterhin Rekordmarken: In den USA hat das neue Abenteuer der Weltraumsaga als erster Film überhaupt über 900 Millionen US Dollar eingespielt. Zudem gelang es der Fortsetzung als dritter Film der Geschichte vergangenes Wochenende, weltweit die 2-Milliarden-Dollar-Marke zu knacken.

Auch in Deutschland feiert der Blockbuster weiterhin Erfolge an den Kinokassen und hat bereits 8,71 Millionen Besucher begeistert und damit rund 98,97 Millionen Euro umgesetzt.

Erfolge an den Kinokassen und begeisterte Besucher

„Star Wars: Das Erwachen der Macht“ wurde von J.J. Abrams nach einem Drehbuch von Lawrence Kasdan, J.J. Abrams und Michael Arndt inszeniert. Zum eindrucksvollen Cast gehören John Boyega, Daisy Ridley, Adam Driver, Oscar Isaac, Lupita Nyong’o, Gwendoline Christie, Andy Serkis, Domhnall Gleeson und Max von Sydow, sowie die Stars der Original-Trilogie: Harrison Ford, Carrie Fisher, Mark Hamill, Anthony Daniels, Peter Mayhew und Kenny Baker. Für die Produktion zeichnen Kathleen Kennedy, J.J. Abrams und Bryan Burk verantwortlich, sowie als ausführende Produzenten Tommy Harper und Jason McGatlin. Der erfolgreiche und mehrfache Oscar-Gewinner John Williams steuert erneut die Filmmusik bei. „Star Wars: Das Erwachen der Macht“ startete am 17. Dezember 2015.

Weitere Infos zu „Star Wars“ unter
www.StarWars.de
www.facebook.com/StarWars.de
www.twitter.com/StarWarsDe
www.youtube.com/StarWarsDE

Bildquellen:

  • star wars das erwachen der macht: Bild: ©The Walt Disney Company Germany GmbH