Endlich ist Sarah Butler („Terror Z“, „CSI: New York“) wieder in der Rolle der Revenge-Queen Jennifer Hills zu sehen. Im furiosen dritten Teil der Erfolgsreihe „I spit on your Grave“ wird sie von ihrer Vergangenheit eingeholt und nimmt unerbittlich Rache: gnadenlos, hart und blutig. Regisseur R.D. Braunstein („100 Degrees Below Zero“) liefert mit „I spit on your Grave 3“ einen kompromisslosen Horror-Thriller mit einer faszinierenden Hauptdarstellerin ab – Mein ist die Rache… Jetzt erst recht!

Jennifer Hills wird noch immer von den grausamen Erinnerungen ihrer brutalen Vergewaltigung gequält, die sie vor Jahren erleiden musste. Nun ist sie in eine neue Stadt gezogen, hat ihre Identität gewechselt und besucht eine Selbsthilfegruppe, um ein neues Leben zu beginnen. Dabei hilft ihr auch ihre neue beste Freundin Marla, die ihr mit ihrer positiven Art wieder Sinn im Leben gibt. Als Marla eines Tages von ihrem Ex-Freund brutal ermordet wird und dieser auch noch aus Mangel an Beweisen nicht verhaftet werden kann, beschließt Jennifer, ihre Freundin zu rächen. Auch in ihrer Therapiegruppe häufen sich immer mehr Missbrauchsfälle, deren Täter es zu stoppen gilt. Und somit begibt sich Jennifer Hills erneut auf einen blutigen Rachefeldzu

Zum Release von „I spit on your Grave 3“ erscheint am 7. April 2016 die große „Sarah Butler Box“ auf DVD und Blu-ray. Enthalten sind darin der erste Teil der erfolgreichen Rape & Revenge-Reihe „I spit on your Grave“ sowie der Zombie-Horror „Terror Z“ und der Action-Thriller „The Secret“ – alle drei Filme mit Sarah Butler in der Hauptrolle.

Bildquellen:

  • I spit on your grave: © Tiberius Film