Ab dem 20. Februar 2018 zeigt der Sony Channel die 3. Staffel des Period Dramas „Poldark“ als exklusive Deutschlandpremiere – immer dienstags ab 21:55 Uhr in Doppelfolgen.

„Poldark“ hat das Genre neu erfunden, wahre Quotenfeste gefeiert und die Kritiker in Dauer-Ekstase versetzt – ein wohl einzigartiger Kombinationssieg. Mit 7,29 Millionen Zuschauern bei der 1. Episode (inklusive Abrufe innerhalb der ersten 28 Tage) eröffnete die 3. Staffel von Poldark bei BBC One gleich mit einer fantastischen Quote. In den USA läuft die Drama-Serie bei PBS auf dem renommierten Masterpiece Slot, bekannt für Dramen wie „Downton Abbey“ oder „Mr. Selfridge“.

Im Jahr 1794 wirft die Französische Revolution ihre Schatten über Cornwall. Und auch in Ross’ Leben werden die Karten neu gemischt. Geburten, Todesfälle, Hochzeiten…Es sind turbulente Zeiten und die Ereignisse überschlagen sich. Nach dem Tod von Francis geht die erbitterte Fehde zwischen George (Jack Farthing) und Ross Poldark (Aidan Turner) weiter. Ross‘ Jugendliebe Elizabeth (Heida Reed) bekommt ein Baby, dessen Vater nicht ihr frisch angetrauter Ehemann George ist. Demelzas (Eleanor Tomlinson) Brüder Blake (Harry Richardson) und Sam (Tom York) sorgen für amouröse Verwirrungen. Und Demelza muss Angst haben, Ross für immer zu verlieren.

In der 3. Staffel von „Poldark“ werden u.a. zu sein: Aidan Turner („Der Hobbit“), Heida Reed („Silent Witness“), Eleanor Tomlinson („The White Queen“),Harry Richardson („Dunkirk“), Tom York („Olympus“), Harry Marcus („Die Schöne und das Biest“), Christian Brassington („Elizabeth“), Sean Gilder („The Last Kingdom“), Elise Chappell, Josh Whitehouse, Gabriella Wilde („Carrie“), John Nettles („Inspector Barneby“) uns John Hollingworth („The Dark Night Rises“).

Zum Auffrischen der Geschichte sind die ersten beiden Staffeln u.a. bei amazon erhältlich. 

Bildquellen:

  • BBC One: ©BBC One