Tauben als Transgender und lästernde Pferde - mit der neuen Trickserie "Animals" startet bei Sky in dieser Woche ein neues HBO-Format.

Mit „Animals“ präsentiert Sky ab 25. Mai exklusiv eine neue Indie-Trickserie aus den USA. Das Format der Duplass-Brüder, das in den Staaten bei HBO läuft, ist als satirische Parabel auf des New Yorker Großstadtleben zu verstehen: Ratten, Tauben, Bettwanzen und anderes Getier, mit menschlichen Problemen des Alltags fertig zu werden.

Sky zeigt die Serie in Doppelfolgen wahlweise mit deutschsprachiger Synchronisierung und als englischsprachige Originalfassung. Die erste Staffel enthält zehn Episoden, HBO hat bereits eine zweite Season bestellt. „Animals“ ist ab dem 25. Mai 2016 immer mittwochs um 21 Uhr auf Sky Atlantic HD in Doppelfolgen zu sehen und bei Sky On Demand, Sky Go und Sky Online wöchentlich mit zwei neuen Episoden als Preview verfügbar.

Bildquellen:

  • Sky_Logo: © Sky Deutschland

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*