Es steht viel auf dem Spiel, denn es gilt den Dritten Weltkrieg zu verhindern. Nur dieses Mal arbeiten Russland und die USA zusammen gegen eine gefährliche Organisation. Geballte Action, coole Fights und immer mal wieder eine humoristische Einlage der Agenten und Bösewichter heben das Actionspektakel von den epischen Blockbustern ab. Schließlich würde niemand den Dritten Weltkrieg auslösen - oder? Die DVD, Blu-ray von Tiberius Film erscheint am 4. Juli 2019 im Handel.

Der Kalte Krieg hielt die Welt fast 40 Jahre in Atem. Jede der Großmächte hatte gefühlt die Hand am Knopf, der den Dritten Weltkrieg auslösen könnte. Dann entspannte sich die internationalen Beziehungen und eine neue Ära der Zusammenarbeit nahm seinen Anfang. Aber die Lage war zu jeder Zeit gefährdet. Und so reicht ein kleiner Funke und die alten Feindschaften bestimmten wieder das politische Handeln. Eine Krise, die im kleinen begann, reichte und zwischen den einstigen Supermächten USA und Russland droht die Lage wieder zu eskalieren. Um die Wogen zu glätten, reist der US-Außenminister zu einem streng geheimen Treffen nach Moskau. Was der Diplomat nicht ahnen kann, seine reisefreudige Enkelin Brittany schleicht sich heimlich ins Flugzeug und löst damit eine Kettenreaktion aus. Denn eine gefährliche und mächtige Organisation hat von dem geheimen Treffen erfahren und will die junge Brittany entführen. Um einen Dritten Weltkrieg zu verhindern, suchen der russische und der amerikanische Geheimdienst unter Hochdruck nach der jungen Frau.

Maximum ImpactDetails zu „Maximum Impact“

  • Extras: Trailer
  • Genre: Action
  • FSK: ab 16 Jahren
  • Produktionsland: USA, Russland
  • Produktionsjahr: 2017
  • Regie: Andrzej Bartkowiak
  • Darsteller: Alexander Nevsky, Danny Trejo, Mark Dacascos, Kelly Hu, Tom Arnold, William Baldwin
  • Sprache/Ton: Deutsch, Englisch (DTS-HD Master Audio 5.1)
  • Bild/Auflösung: 2,35:1 (1080p/24 HD)
  • Laufzeit: ca. 105 Minuten

Bildquellen:

  • „Maximum Impact“ – Cover: Bild: (c) Tiberius Film GmbH
  • „Maximum Impact“ – Szene: Bild: (c) Tiberius Film GmbH