„Hidden in the Woods“ ist das nervenzerreißende Remake des gleichnamigen und auf wahren Begebenheiten beruhenden chilenischen Kultschockers.

Regie führte bei „Hidden in the Woods“, wie auch beim Original, Patricio Valladares. Produziert wurde der schonungslos blutige Thriller unter anderem von Michael Biehn („Victim“, „The Rock“, „Abyss“, „Terminator“), der auch die Rolle des psychopathischen und unberechenbaren Vaters spielt. An der Seite von Biehn sind unter anderem William Forsythe („Boardwalk Empire“, „Marvel´s Daredevil“) und Nick Bateman („Knocked Out“, „Hobo with a Shotgun“) zu sehen sowie in einer Nebenrolle Michael Biehns Ehefrau Jennifer Blanc („Victim“, „Dark Angel“).

Isoliert von der Außenwelt werden in „Hidden in the Woods“ zwei Schwestern von ihrem mit Drogen dealenden Vater großgezogen. Nach Jahren des physischen und psychischen Missbrauchs beschließen sie, ihren Peiniger anzuzeigen. Dieser tötet zwei der eintreffenden Polizisten und wandert ins Gefängnis. Doch für die Schwestern wird es jetzt noch gefährlicher, da nun ein psychopathischer Bekannter die Drogen einfordert, die ihr Vater versteckt hatte…

Tiberius Film veröffentlicht den Thriller „Hidden in the Woods“ am 2. Juni 2016 auf DVD, Blu-ray und VOD.

Bildquellen:

  • Hidden in the Woods: ©TiberiusFilm

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*