„Sie sind verdammt“ erzählt die Geschichte von einem reichen amerikanischen Tourist in England, der versucht strahlenverseuchte Kinder zu befreien, die von einer Geheimorganisation verborgen und als einzige immune Menschen für den "Tag X" aufgehoben und erzogen werden. „Sie sind verdammt“ erscheint am 23. Mai 2019 auf Blu-ray. 

Der Amerikaner Simon Wells lässt sich in einem englischen Küstenkaff von der 20-jährigen Joan becircen – nur um von ihrem Bruder King und dessen Halbstarken-Bande ausgeraubt zu werden. Als Joan kurz darauf doch noch ihr Herz für Simon entdeckt, reagiert King überaus ungehalten. Simon und Joan stürzen auf der Flucht von einer Klippe und werden von einer Gruppe von merkwürdigen Kindern gerettet. Diese Jungen und Mädchen werden vom Militär in einer geheimen Einrichtung gefangen gehalten, denn als Mutanten sind sie in der Lage, in der radioaktiv verseuchten Gegenden zu überleben.

Britisches Sci-Fi-Drama, zu dem sich Hammer Films offensichtlich durch den Erfolg von „Das Dorf der Verdammten“ inspiriert sah. Unter der Regie von Joseph Losey („Der Diener“) entstand allerdings kein überladener Genrefilm, sondern ein vom Kalten Krieg geprägtes Drama mit humanistischem Anspruch, in dem raue Landschaften die trostlose politische Lage spiegeln. Als Anführer der Halbstarken-Gang ist Oliver Reed („Oliver!“) in einer seiner frühen Rollen zu sehen.

„Sie sind verdammt“ erscheint am 23. Mai 2019 auf Blu-ray

Bildquellen:

  • Die-Sind-Verdammt: ©Koch Films 2019
  • Sie_sind_verdammt: ©Koch Films 2019