Die Netflix Originalserie "Gypsy" wird mit zehn einstündigen Episoden 2017 exklusiv und weltweit auf Netflix zu sehen sein.

Die zweifach für den Academy Award nominierte Naomi Watts („Birdman“, „21 Gramm“, „Tödliche Versprechen“) wird in der Psychothriller-Serie die Therapeutin Jean Holloway spielen, welche gefährliche und intime Beziehungen mit Personen aus dem Leben ihrer Patienten eingeht.

Liza Chasin und Lisa Rubin sind ausführende Produzentinnen, während Rubin ebenfalls als Autorin fungiert. Bei den ersten beiden Episoden von „Gypsy“ wird Sam Taylor-Johnson („Fifty Shades of Grey“) Regie führen. Zusätzlich zu ihrer Hauptrolle wird Naomi Watts auch ausführende Produzentin sein – neben Tim Bevan, Eric Fellner und Andrew Stearn.
Die Serie entsteht in Zusammenarbeit mit Universal Television, Working Title und Autorin Lisa Rubin.

Bildquellen:

  • Gypsy_Lisa Rubin: © Netflix

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*