Vier Jahre ist es her, als Bastian Pastewka in der siebten Staffel zu sehen war. Nun ist er zurück in „Pastewka – Die 8. Staffel“ und steckt in der Klemme:

Er will nicht weiter den Trottel in Annette Friers Fernsehserie spielen, trennt sich versehentlich von Anne, schlittert voll in die Midlife-Krise und von einer Katastrophe in die nächste, stets kopfschüttelnd begleitet von der Pastewka-Familie und seiner Erzfeindin: Frau Bruck. Auch Agentin Regine ist keine große Hilfe.

Die achte Staffel wurde nach ihrem Start am 26.01.18 auf Anhieb zur meist gestreamten Serie bei Prime Video. Die neuen Folgen erzielten den stärksten Start einer Comedyserie in der Geschichte von Amazons Video-Streaming-Service. Eine neunte Staffel ist bereits bestellt und soll Anfang 2019 starten.

Seit zwei Wochen ist „Pastewka – Die 8. Staffel“ mit haufenweise Bonusmaterial wie Audio-Video-Kommentaren, Making-of, Outtakes uvm. auf DVD und Blu-ray zu sehen und u.a. bei Amazon erhältlich.

Bildquellen:

  • Pastewka: ©SonyMusicEntertainment