Jedes Jahr verschwinden Passagiere auf ihren Reisen auf einem Kreuzfahrtschiff. Kaum einer von den Vermissten taucht jemals wieder auf. "Passagier 23" ist die Verfilmung eines Bestsellers des berühmten und erfolgreichen Autor Sebastian Fitzek. Wer die DVD von Universum Film GmbH nicht erwarten kann, dem bietet sich am 13. Dezember 2018 auf RTL die Gelegenheit, das Rätsel zu lüften. Alle anderen müssen bis zum 25. Januar 2019 auf DVD warten.

Martin Schwartz wollte mit seiner Frau und seinem Sohn einfach nur ausspannen. So bucht er für sich und seine Familie eine Reise auf einem Kreuzfahrtschiff. Was soll da schon aufregendes passieren? Das war sein Plan. Doch der Urlaub verläuft anders, als geplant. Für den jungen Familienvater wird der Urlaub zum Albtraum und für seine Frau und seinen Sohn wird es eine Reise ohne Wiederkehr. Beide verschwinden urplötzlich und hinterlassen keine Anhaltspunkte für ihr Verschwinden. Was ist geschehen? Sind beide über Bord gegangen? Wurden sie Opfer eines Gewaltverbrechens?

Fünf Jahre sind seither vergangen und für den Polizeipsychologen ist es eine psychische Katastrophe. Martin ist seit dem Verlust seiner Familie ein seelisches Wrack. Mit Himmelfahrtskommandos als verdeckter Ermittler versucht er die Erinnerungen an damals zu verdrängen. Mitten in einem dieser Einsätze bekommt er den Anruf einer seltsamen alten Dame. Sie fordert ihn auf, wieder an Bord der „Sirius“ zu kommen. Sie behauptet, es gebe Beweise dafür, was seiner Familie zugestoßen ist.

Martin wollte nie mehr in seinem Leben einen Fuß auf ein Schiff setzen. Und doch, lässt der Anruf ihn nicht ruhen. Entgegen seiner Absicht folgt er dem Hinweis der anonymen Anruferin und bucht eine Reise auf dem Kreuzfahrtschiff. Dabei erfährt er, dass ein vor Wochen auf dem Ozeanriesen verschwundenes Mädchen wieder aufgetaucht ist. Mit dem Teddy seines Sohnes im Arm. Martin Schwartz kehrt an den Ort seines tragischen Schicksalsschlags zurück und beschließt, die Ermittlungen an Deck wiederaufzunehmen. Welche dunklen Geheimnisse birgt die „Sirius“?

In den Hauptrollen der Bestsellerverfilmung nach der gleichnamigen Vorlage von Sebastian Fitzek überzeugen Lucas Gregorowicz und Picco von Groote. In weiteren Rollen spielen Oliver Mommsen, Kim Riedle, Liane Forestieri. Für die Regie zeichnet Alexander Dierbach verantwortlich, der bereits für „Tannbach – Schicksal eines Dorfes“ bekannt ist.

Passagier 23Details zur DVD von „Passagier 23“

  • Veröffentlichung: 25. Januar 2019
  • Label: Universum TV SI
  • Vorverkauf: 1. November 2018
  • FSK: Ab 12 Jahren freigegeben
  • Verpackung: Softbox
  • Anzahl Discs: 1
  • Bestellnummer: UF09720
  • EAN: 4061229097208

Bildquellen:

  • „Passagier 23“ – Cover: Bild: © 2012 Universum Film GmbH
  • „Passagier 23“ – Szene: Bild: © 2012 Universum Film GmbH