„Open the Door“ mit Robert Freddy Kruger England aus „Nightmare on Elm Street“ und Jason London aus der Serie „Wildfire“.

 

„Open the Door“

Der ehemalige LAPD Cop Brett arbeitet seit kurzem als Security Chef in einem alten historischen Gebäude. Ein ruhiger Job, bei dem er versucht, den Selbstmord seiner Frau zu vergessen. Das gesamte Haus scheint bis auf den obersten Stock unbewohnt zu sein. Schon bald häufen sich merkwürdige Dinge in dem alten Gemäuer und Brett beginnt, auf eigene Faust zu ermitteln. Er erfährt immer mehr über die Geschichte des unheilvollen Hauses und kommt einem schrecklichen Geheimnis auf die Spur: In dem Gebäude befindet sich das Top zur Nachwelt, ein Portal zur anderen Seite. Dort lauern die Toten, die zurück ins Reich der Lebenden wollen.

Atmosphärischer Haunted-House-Horror mit Genre-Ikone Robert „Freddy Kruger“ Englund aus der „A Nightmare on Elm Street“-Reihe. Vom Regisseur von „Hidden in the Woods“ und „Wrong Trail“ und den Produzenten von „11-11-11 – Das Tor zur Hölle“ packend in Szene gesetzt.

„Open the Door“ ist ab sofort als Blu-ray und DVD erhältlich. 
 
 
Genre: 
Horror, Thriller
 
FSK:
ab 16
 
Produktionsland: 
USA
 
Produktionsland:
2017
 
Regie: 
Patricio Valladares
 
Darsteller:
 Jason London, Robert Englund, Gianni Capaldi, Lorina Kamburova
 
Sprache/ Ton:
Deutsch (Dolby Digital 5.1, DTS)
Englisch (Dolby Digital 5.1)
 
Bild/ Auflösung:
2,35:1 (16:9)
 
Laufzeit:
ca. 87 Minuten

Bildquellen:

  • Open_the_Door: ©Tiberius Film
  • Open_the_Door: ©Tiberius Film