Kein geringerer als der weltbekannte Autor John le Carré hat die Vorlage zu „The Night Manager“ geliefert, so wie sie auch seine erste TV-Adaption nach nun mehr 20 Jahren sein wird. Carré, der selbst als Agent für die britischen Geheimdienste MI5 und MI6 tätig war und viele Spionage- und Kriminalromane verfasst hat, plaudert in dieser Miniserie gewissermaßen aus seiner Westentasche. Carré ist auch als Produzent beteiligt. In den Hauptrollen des Spionage Dramas werden u.a. Tom Hiddleston (Crimson Peak)und Hugh Laurie (Tomorrowland) zu sehen sein. Regie führte Academy-Award-Gewinnerin Susanne Bier.

In Deutschland wird die achtteilige Serie ab dem 28. März auf Amazon Prime zu sehen sein.

„The Night Manager“ erzählt eine Geschichte über das moderne Verbrechen und handelt von dem ehemaligen britischen Soldaten
Jonathan Pine (Tom Hiddleston), der als Nachtmanager in einem Luxushotel die Arbeit aufnimmt. Als ihn der britische Geheimdienst rekrutiert, um dem Waffenhändler Richard Onslow Roper (Hugh Laurie) das Handwerk zu legen, ist Pine mehr als gewillt wieder in den Dienst zurückzukehren. Schließlich ist Roper verantwortlich an dem Mord an Pines Freundin Sophie. Er muss sie rächen und einen der gefährlichsten Männer unserer Zeit zu Fall zu bringen. Dafür muss er sein Leben riskieren und den Kreis von Ropers Vertrauten infiltrieren, darunter auch Ropers Geliebte Jed (Elizabeth Debicki). Doch schon bald zeigt sich, dass Rache nicht das einzige ist, was Pine antreibt…

Bildquellen:

  • The_Night_Manager: ©Amazon.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*