Nicolas Cage läuft in "Mandy" zu neuer Hochform auf. Der brutale Höllentrip mit Heavy-Metal-Symbolik, dämonischen Mutanten auf Motorrädern und schnurrenden Kettensägen hat das Zeug zu einem weiteren Kultfilm. Deshalb erscheint "Mandy" auch als aufwändige Ultimate Edition inklusive Blu-ray, zwei DVDs, erweitertem Bonusmaterial, dem kompletten Soundtrack mit Musik von Oscar®-Nominee Jóhann Jóhannsson auf CD. Dazu gibt es das „Amulet of the Weeping Maze“ von Jeremiah Sand, ein DIN A1 Kinoplakat, vier Retro-Aushangfotos und ein 12-seitiges Booklet mit einem Text zum Film von Stefan Jung sowie einer Einführung von Regisseur Panos Cosmatos. Seit dem 22. November 2018 verkauft das Koch Films Digital sowie als Blu-ray und DVD, Ultimate Edition und im Mediabook.

Die Shadow Mountains sind ein einsame Bergregion im Osten Kaliforniens. Genau die richtige Heimat für den friedliebenden Einzelgänger Red und seine hübsche junge Frau Mandy. Doch von einem Tag auf den anderen wird aus der friedlichen Gegend ein blutgetränktes Gebiet. Red muss mit ansehen, wie seine große Liebe Mandy vor seinen Augen ermordet wird. Der charismatische Sektenführer Jeremiah Sand fand Gefallen an der natürlichen Schönheit Mandy. Sand wollte sich vor den Mitgliedern seiner religiösen Sekte „Children of the New Dawn“ mit der schönen Auserwählten vereinigen. Dafür mussten die Sektenmitglieder die junge Frau entführen und zu ihrem Führer bringen.

Doch die junge Frau hat einen starken Willen und wieß den Sektenführer zurück. So in seiner Männlichkeit vor seinen Anhänger gekränkt, sinnt er auf Rache. Für die erlittene Schmach soll Mandy hingerichtet werden. Red steht mit dem Rücken zur Wand, er hat nichts mehr zu verlieren. Mit einer selbst geschmiedeten Axt in der Hand und unter dem Einfluss einer Teufelsdroge, die ihm übermenschliche Kräfte verleiht, geht er auf seinen Rachefeldzug. Von seiner wahnsinnigen Rache getrieben lässt Red nicht eher die Axt schweigen, bis er Jeremiah und seine Jünger zur Strecke gebracht hat.

Bei den Filmfestspielen von Cannes und Sundance waren sich Kritiker und Publikum einig: Mit seiner atemlosen Performance als grimmiger „Grindhouse“-Rächer gelingt Oscar®-Preisträger Nicolas Cage („Kick-Ass“, „Con Air“) ein phänomenales Comeback und die definitiv extremste Leistung seiner Karriere. Neben ihm huldigen Andrea Riseborough („The Death of Stalin”, „Nocturnal Animals”), Ned Dennehy („Rogue One: A Star Wars Story”, „Kind 44“) und Richard Brake („31 – A Rob Zombie Film”, „Kingsman: The Secret Service”) dem kunstvollen Horrorkino der 1970er und 80er Jahre. MANDY ist ein ultraharter, durchgestylter Höllentrip mit Heavy-Metal-Symbolik, dämonischen Motorradmutanten und surrenden Kettensägen, der bereits auf dem Weg zum absoluten Kultfilm ist. Rotten Tomatoes bewertet den Film aktuell mit 94 Prozent FRESH! Unter dem fulminant-grollenden Score des Oscar®-nominierten Komponisten Jóhann Jóhannsson („Sicario“, „Arrive“) entfesselt Regisseur Panos Cosmatos („Beyond The Black Rainbow“) ein psychedelisches Rache-Inferno, das ihn für den Titel des künftigen „Popkultur-Kubrick“ legitimiert.

Details zur Blu-ray „Mandy“

  • MandyRegie: Panos Cosmatos
  • Darsteller: Nicolas Cage, Andrea Riseborough, Bill Duke u.a. 
  • Produktion: USA 2018
  • FSK: Ab 18 Jahren
  • Erscheinungstermin: 22. November 2018
  • Originaltitel: Mandy
  • Produktionsjahr: 2018
  • Produktionsland: USA
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: ab 18 Jahren
  • Filmlänge: ca. 121 Minuten
  • Tonformat: DTS-HD Master Audio 5.1
  • Bildformat: 2.35:1
  • Regionalcode: B
  • Sprache(n): Deutsch, Englisch
  • Untertitel: Deutsch
  • Extras: Audiokommentar, Behind the Scenes, Deleted Scenes, Vier „One Shot“ Teaser, Deutscher und englischer Trailer
  • EAN: 4020628758387
  • Artikelnummer: 1028935

Bildquellen:

  • „Mandy“ – Cover: Bild: © 2018 Koch Films
  • „Mandy“ – Szene: Bild: © 2018 Koch Films