Am 21. Juli 2016 startet die legendäre Crew der Enterprise in „Star Trek Beyond“ auf ihre neue, spektakuläre Mission und geht auf eine Reise jenseits aller Vorstellungskraft, die Sie in ihren galaktischen Bann ziehen wird.

Zum 50-jährigen Jubiläum der einzigartigen Abenteuer um Captain Kirk und Mr. Spock haben sich die Macher von „Star Trek Beyond“ gemeinsam mit Paramount Pictures noch einmal selbst übertroffen. Im Rahmen eines spektakulären Fan-Events in Los Angeles feierte am 21. Mai 2016 der gigantische Trailer zu Justin Lins phänomenaler erster Regiearbeit im Star Trek Universum seine Premiere.

Star-Wars-Regisseur und Mastermind J.J. Abrams produziert mit „Star Trek Beyond“ ein brandneues Action-Abenteuer der Enterprise-Crew. Die Regie des Kultfranchise übernimmt Regisseur Justin Lin, der bereits die „Fast & Furious“-Reihe zu neuen Höhen geführt hat.

Auf ihrer Forschungsmission gerät die Enterprise in einen gnadenlosen Hinterhalt. Unter Dauerbeschuss kann die Crew um Captain Kirk nur in letzter Sekunde auf fremdem Terrain notlanden. Doch statt in Sicherheit befindet sie sich plötzlich zwischen den Fronten eines scheinbar ausweglosen Konflikts. Getrennt voneinander und ohne Kontakt zur Außenwelt ziehen Kirk und sein Team in den Kampf gegen einen mysteriösen und übermächtigen Feind.

Auf der Brücke der Enterprise stehen nun zum dritten Mal die Hollywood-Stars Chris Pine („Jack Ryan: Shadow Recruit“), Zachary Quinto („Hitman: Agent 47“), Zoe Saldana („Guardians of the Galaxy“), Simon Pegg („Mission: Impossible – Rogue Nation“), Karl Urban („The Loft“), John Cho („Voll abgezockt“) und Anton Yelchin („Only Lovers Left Alive“). Attraktiver Neuzugang in der Crew ist Sofia Boutella („Kingsman: The Secret Service“) als Jaylah. Charaktermime Idris Elba (Golden-Globe®-nominiert für „Mandela: Der lange Weg zur Freiheit“) übernimmt die Rolle des gefährlichen Gegenspielers Krall.

Bildquellen:

  • STAR TREK BEYOND: © Paramount

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*