Studio Hamburg veröffentlicht zwei weitere spannende Thriller aus der „Neben der Spur“-Serie, frei nach den Romanen des Bestsellerautors Michael Robotham mit Ulrich Noethen und Juergen Maurerin den Hauptrollen. Aktuell auf DVD und Blu-ray. 

„Dein Wille geschehe“
Der Hamburger Psychiater Dr. Joe Jessen wird zu einem Notfall gerufen: Auf einer Brücke steht eine Frau mit ihrem Handy am Ohr. Doch Joe kann die Frau nicht vom Sprung in den Tod abhalten. Ihre Tochter Jenny glaubt nicht an den freiwilligen Tod ihrer Mutter Carina Winter. Wurde die Frau von ihrem Anrufer in den Suizid getrieben? Als kurz darauf auch die beste Freundin der Toten unter seltsamen Umständen zu Tode kommt, versucht Jessen gemeinsam mit Kommissar Vincent Ruiz dem Täter auf die Spur zu kommen. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt.

„Sag, es tut dir leid“
Ein junges Mädchen wird tot an den Elbstrand gespült. Anna übernimmt den Fall allein, da Ruiz fieberhaft den Mörder eines grausam getöteten Ehepaares sucht. Er steckt in einer Sackgasse, denn der einzige Zeuge, Andreas Schaller, ist psychisch krank und will nicht reden. Joe soll helfen, ihn zu einem Geständnis zu bewegen, als der Fall um das junge Mädchen eine ungeheure Wendung nimmt: Es handelt sich um Tanja Bredesen – eines der beiden sogenannten „Elbemädchen“, die vor zwei Jahren spurlos verschwunden sind. Joe vermutet eine Verbindung zwischen den beiden Fällen.

Die neuen Filme der „Neben der Spur“ Serie sind ab sofort auf DVD und Blu-ray erhältlich. 

 

Bildquellen:

  • Neben_der_Spur: ©Studio Hamburg Enterprises