„Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran“ ist eine Geschichte des Lächelns: Nachdem François Dupeyrons erfolgreiche Verfilmung des gleichnamigen Bestseller-Romans von Éric-Emmanuel Schmitt seit 2010 nicht mehr im Handel erhältlich war, erscheint der Film am 5. August 2016 endlich wieder in neuer Abtastung auf DVD und erstmals auch auf Blu-ray! Darin treffen der 2015 verstorbene, Oscar-nominierte Omar Sharif („Doktor Schiwago“) als „weiser Araber des Viertels“ und der junge Pierre Boulanger („School’s Out – Schule war gestern“) als 13-jähriger Jude im Paris der späten 1950er Jahre aufeinander. Zwischen dem ungleichen Paar entsteht schnell eine starke Bindung, als Monsieur Ibrahim sich des jungen Moses annimmt und ihm die Kunst des Lebens beibringt. Ein Film über Lebensglück, Toleranz und die Schönheit der Lehren des Koran, der heute noch mehr an Aktualität hinzugewonnen hat.

DVD Cover "Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran"

DVD Cover „Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran“

Monsieur Ibrahim betreibt ein kleines Geschäft, das die tägliche Anlaufstelle für den jungen Moses ist. Aus den wenigen Sätzen, die die beiden anfangs wechseln, werden bald tiefsinnige Gespräche über das Leben. Monsieur Ibrahim kennt das Geheimnis des Glücks und steht dem jungen Moses bei den ersten wesentlichen Lebenserfahrungen bei: zeigt, wie man(n) Brigitte Bardot eine Flasche Wasser überteuert verkauft und wie man einer Frau Komplimente macht. Er sensibilisiert für Freuden des Alltags, offenbart das Geheimnis des Lächelns und erklärt, warum man nur das behalten kann, was man verschenkt.

Mit seiner warmherzigen Inszenierung der Coming-Of-Age-Geschichte hat der dieses Jahr ebenfalls verstorbene Regisseur François Dupeyron ein mitreißendes, lebensbejahendes Roadmovie geschaffen, das seiner Romanvorlage in nichts nachsteht. Dabei fängt er eine stimmige, atmosphärische Hinterhofromantik von Paris der 1950er ein, die von Jazz- und Rock’n‘ Roll Musik geprägt ist. Getragen wird „Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran“ von seinem charismatischen Hauptdarsteller Omar Sharif, dem die Rolle des Monsieur Ibrahim auf den Leib geschneidert zu sein scheint und der es mit einem Lächeln schafft, Worte durch Blicke zu ersetzen. Für seine Darstellung wurde Sharif 2004 mit einem César als bester Darsteller ausgezeichnet.

„Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran“ erscheint ab 5. August 2016 remastered auf DVD, Blu-ray und als Video on Demand.

 

Bildquellen:

  • Monsieur_Ibrahim_und_die_Blumen_des_Koran: © 2012 UNIVERSUM FILM GMBH - ALLE RECHTE VORBEHALTEN.
  • Monsieur_Ibrahim_und_die_Blumen_des_Koran: © 2012 UNIVERSUM FILM GMBH - ALLE RECHTE VORBEHALTEN.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*