Am 8. März startet der Thriller „Molly`s Game - Alles auf eine Karte“ von Regisseur Aaron Sorkin in den deutschen Kinos. 

„Molly`s Game – Alles auf eine Karte“ erzählt die unglaubliche, wahre Geschichte von Molly Bloom (Jessica Chastain), einer schönen, jungen ehemaligen olympischen Skifahrerin, die über zehn Jahre hinweg den exklusivsten geheimen Poker-Ring der Welt betrieben hat. Als sie eines Nachts von siebzehn schwer bewaffneten FBI-Agenten festgenommen wird, bedeuted es das Ende ihrer kriminellen Karriere. Zu ihren Poker-Gästen gehörten Hollywood-Stars, Sportgrößen, erfolgreiche Geschäftsleute und zuletzt auch – von ihr unbemerkt – die russische Mafia. Nach ihrer Verhaftung wurde ihr Rechtsanwalt Charlie Jaffey (Idris Elba) zu ihrem engsten Verbündeten. Denn Jaffey begreift schnell, dass viel mehr in Molly steckt, als die Sensationsnachrichten, die man über sie in der Boulevardpresse lesen konnte, erzählen.

Regisseur Aaron Sorkin schrieb auch das Drehbuch nach Molly Blooms Buch, dt. Titel: „Molly’s Game: Der Insiderbericht über die Pokerrunde der Stars“.

„Molly`s Game – Alles auf eine Karte“ startet am 8. März in den deutschen Kinos. 

Bildquellen:

  • Molly`s Game: © Copyright SquareOne Entertainment GmbH 2002 - 2018