Prokino Home Entertainment veröffentlicht „Alexander McQueen - Der Film“ am 11. April 2019 als DVD und als Video on Demand. Das Biopic zeichnet das vielschichtige Bild eines unscheinbaren Jungen aus dem Londoner East End. 

„My shows are about Sex, Drugs and Rock ’n‘ Roll”: Alexander McQueen brachte den Punk zurück in die Modewelt. Ein exzentrischer Designer, der mit seinen opulenten Modeschauen immer für einen Skandal sorgte. Der 2010 viel zu jung Verstorbene war aber weit mehr als ein Enfant terrible, der die Öffentlichkeit durch seine kreativen Ideen provozierte und schockierte. Dem außergewöhnlichen Designer und Menschen gelang es, sein Publikum weit über die Grenzen der Modewelt hinaus mit seiner Arbeit zu berühren.

Der Dokumentarfilm „Alexander McQueen – Der Film“ zeichnet das vielschichtige Bild eines unscheinbaren Jungen aus dem Londoner East End, der durch seinen Ehrgeiz und seine Disziplin zu einem der berühmtesten Modeschöpfer der Welt wurde. Die beiden britischen Filmemacher Ian Bonhôte und Peter Ettedgui verweben dafür zum Großteil unveröffentlichtes privates Archivmaterial mit Videoaufnahmen seiner spektakulären Modenschauen und Interviews von Weggefährten aus Alexander McQueens familiärem und beruflichem Umfeld wie die bekannte Stylistin und Modejournalistin Isabella Blow zu einer bildgewaltigen Dokumentation.

„Alexander McQueen – Der Film“ erscheint am 11. April 2019 als DVD und Video on Demand. Das Bonusmaterial umfasst ein Interview mit den beiden Regisseuren des Films. Als Video on Demand (EST/TVOD) ist der Film bereits eine Woche vor dem DVD-Start, am 4. April 2019, erhältlich.

Bildquellen:

  • Alexander_McQueen_Der_Film: ©Prokino 2018