„Der Pianist“ ist Roman Polanskis mehrfach ausgezeichnetes Kriegsdrama nach der Autobiographie des Klavierspielers Władysław Szpilman. Der Film erscheint am 20. September nun erstmals als DVD Digital Remastered sowie als Blu-ray in der bis dato umfangreichsten Edition mit zusätzlichem Bonusmaterial.

 

„Der Pianist“ erstmals Digitally Remastered

1940 sperrten die Deutschen den polnischen Pianisten Władysław Szpilman (Adrien Brody) zusammen mit abertausenden anderen Juden in das Warschauer Ghetto. Für die jüdischen Einwohner gibt es keine Chance den Deportationen ins KZ zu entkommen. Bereits auf dem Weg in die Waggons und damit dem Tode geweiht, verhilft ein jüdischer Polizist Władysław zur Flucht. Für ihn beginnt eine Zeit der Einsamkeit, des Versteckens, der Flucht – bis er kurz vor Ende des Krieges in der zerbombten Stadt von dem deutschen Offizier Wilm Hosenfeld (Thomas Kretschmann) in den Trümmern eines Hauses entdeckt, aber nicht ermordet wird.

Regisseur Roman Polanski verfilmte „Der Pianist“ basierend auf der Autobiografie „Der Pianist – mein wunderbares Überleben“ des polnischen Pianisten und Komponisten Władysław Szpilman. Ausgezeichnet u.a. mit drei Oscars® (Beste Regie, Bester Hauptdarsteller, Bestes adaptiertes Drehbuch), sieben Césars, dem europäischen Filmpreis und der goldenen Palme zeigt „Der Pianist“ in dokumentarisch anmutenden Bildern die Geschehnisse im Warschauer Ghetto zur Zeit des Zweiten Weltkrieges.

Ab dem 20. September 2018 steht der Film online zur Verfügung. 

Regie: Roman Polanski
Drehbuch: Ronald Harwood
Kamera: Pawel Edelman („Der Ghostwriter“)
Produktion: Gene Gutowski, Alain Sarde

Bildquellen:

  • Der_Pianist: © 2018 STUDIOCANAL GmbH. Alle Angaben ohne Gewähr.