„Mad Max: Fury Road“ ist ab 7. April als 4K Ultra HD Blu-ray erhältlich.

Die Technik schläft nicht und so geht Warner Home Video Germany einen Schritt weiter und veröffentlicht am 7. April die ersten 4K Ultra HD Blu-ray-Titel „Mad Max: Fury Road“, „The Lego“, „The Lego Movie“, „Pan“ und „San Andres“.  Hintergrund ist, dass derzeit die Einführung von HD Blu- ray-Playern läuft. Ausgestattet mit 4K Ultra HD-Bildauflösung sowie High Dynamic Range (HDR), soll die neue Technik dem Verbraucher ein schärferes, kontrastreicheres und farbenprächtigeres Videoerlebnis ermöglichen.

In den folgenden Monaten werden Neuveröffentlichungen von Kinotiteln zeitgleich mit ihrem generellen Home Entertainment-Start, sowie eine Auswahl von Katalogtiteln wie z.B. „Man of Steel“ und „Pacific Rim“ das Angebot erweitern.

„Mad Max: Fury on the Road“

George Miller, Erfinder des postapokalyptischen Genres und der legendären Kinoserie „Mad Max“, präsentiert in „“Mad Max: Fury Road““– die Rückkehr in die Welt von Road Warrior Max Rockatansky. Verfolgt von seiner bewegten Vergangenheit durchstreift Mad Max das verwüstete Land auf eigene Faust, weil er glaubt, allein die besseren Überlebenschancen zu haben. In der Wüste gerät er jedoch an eine Gruppe Flüchtlinge in einem Kampfwagen, die von der charismatischen Furiosa angeführt werden und versuchen, dem Tyrannen Immortan Joe zu entkommen. Da ihm etwas Unersetzliches gestohlen wurde, setzt der wütende Warlord sämtliche Truppen in Marsch und lässt die Rebellen erbarmungslos verfolgen. Ein barbarischer Straßenkrieg beginnt.

Bildquellen:

  • Mad_Max_Fury_Road: © 2016 Warner Bros. Entertainment Inc. All rights reserved

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*