Von der Stunfrau zur ersten eigenen Rolle. Für Amy Johnston wird dieser Traum in „Lady Bloodfight“ war. 

Von der Stuntfrau zu „Lady Bloodfight“

Als die amerikanische Backpackerin Jane (Amy Johnston) sich in Hongkong erfolgreich gegen eine Diebesbande zur Wehr setzt, erregt dies die Aufmerksamkeit von Shu (Muriel Hofmann), einer Kampfsportmeisterin. Beeindruckt von ihren Fähigkeiten, rekrutiert und trainiert sie die junge Frau, damit sie an einem harten Underground-Turnier teilnehmen kann. Nach Monaten kräftezehrenden Trainings ist Jane endlich bereit, sich den tödlichsten weiblichen Kämpferinnen der Welt zu stellen und sich den Titel „Lady Bloodfight“ zu erkämpfen.

Amy Johnstons, die Tochter des mehrfachen Kickbox-Weltmeisters David Johnston, hat sich in Hollywood als Stuntfrau in „Deadpool“ und „Suicide Squad“ einen Namen gemacht, Mit „Lady Bloodfight“ liefert sie ihr Debüt in einer Leading Role ab und kämpft sich knallhart durch Hongkong. Harte Fights, treffsichere Punches, spritzendes Blut und eine sexy sowie starke Lady in der Hauptrolle, machen den Actioner zu einem würdiger Vertreter des Bloodsport-Genres.

„Lady Bloodfight“ ist ab dem 27. Februar 2018 als DVD, Blu-ray sowie digital u.a. bei Amazon erhältlich.

Der Trailer zum Film liegt uns bisher nur in der Originalfassung vor. 

Bildquellen:

  • Lady_Bloodfight: © 2018 EuroVideo Medien GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
  • Lady_Bloodfight: ©2018 EuroVideo Medien GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*