Am 16. Januar 2016 schritten Hape Kerkeling, Sami Slimani sowie Jack Black, Angelina Jolie, Kate Hudson, Dustin Hoffman, J.K. Simmons und Lucy Liu gemeinsam zur Weltpremiere von „Kung Fu Panda 3“ den roten Teppich in Hollywood entlang.

In DreamWorks Animations neuester Abenteuerkomödie „Kung Fu Panda 3“ spricht Hape Kerkeling erneut Po, den sportlichsten, mutigsten und vor allem lustigsten Panda der Welt. YouTube-Star Sami Slimani gibt als Gans sein Synchronsprecher-Debüt. Eine ganz persönliche Premiere feiert mit „Kung Fu Panda 3“ auch Sushi-Meister und Fernsehkoch Steffen Henssler. Er übernimmt das erste Mal eine Synchronrolle in einem CGI-Film. Mit Dim & Sum, den beiden Cousins von Po, traut sich Steffen Henssler bei seinem Einstand gleich eine Doppelrolle zu.

Am 17. März kehrt nun einer der erfolgreichsten Animationsfilme ins Kino zurück: „Kung Fu Panda 3“. Nach der Rückkehr von Pos verloren geglaubtem Vater macht sich das wiedervereinte Duo auf den Weg in ein unbekanntes und geheim gehaltenes Panda-Paradies, wo sie viele positiv gestimmte neue Pandas kennenlernen. Der Spaß hält aber nicht lang vo, als der übermächtige Bösewicht Kai in China einen Kung Fu Meister nach dem anderen bezwingt und Po vor eine schier unlösbare Aufgabe stellt: er muss aus einem Dorf voller lebenslustiger, schwerfälliger Pandas ultimative Kung Fu Panda-Kämpfer machen!

Bildquellen:

  • KungFuPanda3_Hape_Kerkeling: © 2015 DreamWorks Animation LLC. All Rights Reserved. / Michael Zargarinejad

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*