Der Actionthriller „Wilde Hunde – Rabid Dogs“ erscheint am 4. Mai 2016 neu auf DVD, Blu-ray und als VOD. „Wilde Hunde – Rabid Dogs“, nach einem Klassiker von Mario Bava, war im letzten Jahr das Centerpiece des Fantasy Filmfests und feierte seine Weltpremiere in Cannes.
Ein Banküberfall ist voll im Gange. Der Fahrer des Fluchtautos wartet mit laufendem Motor auf der Straße. Plötzlich hört man eine Explosion – und die Ereignisse überschlagen sich. Drei maskierte Männer mit Säcken voller Geld rennen heraus und mit quietschenden Reifen fahren sie los. Doch der Coup geht schief, denn die Polizei ist ihnen sofort auf den Fersen. Die Gangster bauen einen schweren Unfall, bei dem ihr Boss stirbt. Jetzt haben sie nichts mehr zu verlieren. Als sie den Wagen wechseln und dabei drei unschuldige Geiseln nehmen, fangen die Probleme erst richtig an. Denn auf dem Hintersitz schläft die Tochter des Autobesitzers, die mit Medikamenten vollgepumpt zu einer lebensrettenden Operation gefahren wird. Es beginnt ein Road-Trip, bei dem nicht sicher ist, wer überleben wird…

„Wilde Hunde – Rabid Dogs“ ist das spannende Remake von Mario Bavas Kult-Klassiker „Cani Arrabiati“. Neben Virginie Ledoyen („Leb wohl meine Königin“, „8 Frauen“, „The Beach“) spielen Guillaume Gouix („Midnight in Paris“), François Arnaud („Die Borgias“) und Lambert Wilson („Molière auf dem Fahrrad“, „Von Menschen und Göttern“, „Babylon AD“) in diesem intensiven Action-Thriller die Hauptrollen. Der Debütfilm von Éric Hannezo feiert 2015 in Cannes seine Weltpremiere und war im letzten Jahr auch als Centerpiece das Herzstück des Fantasy Filmfests.

Bildquellen:

  • Wilde Hunde – Rabid Dogs: © Tiberius Film