Erst kürzlich gab Marvel bekannt, dass es mit „Ant-Man And The Wasp“ eine Fortsetzung zu „Ant-Man“ geben soll. Dem Branchenblatt „The Hollywood Reporter“ zu Folge, befindet sich Marvel bereits in Verhandlungen um den Regieposten. Dabei versucht die Comicschmiede wieder Peyton Reed an Bord zu holen, der bereits den ersten Teil in Szene setzte.

So zügig wie die Gespräche verlaufen, so schnell wurde auch schon ein US-Kinostart für das Sequel angesetzt. Bereits am 6. Juli 2018 soll „Ant-Man And The Wasp“ auf der Leinwand zu sehen sein. In die Hauptrolle des Ant-Man schlüpft dabei wieder Paul Rudd. An seiner Seite verkörpert Evangeline Lilly, wie der Titel schon vermuten lässt, die Wespe. Nach den mehr als erfolgreichen Einspielergebnissen des Comicsstreifens werden sich sicherlich auch Michael Douglas, Michael Pena und Judy Greer von Marvel überzeugen lassen, in der Fortsetzung mitzuspielen.

Wann „Ant-Man And The Wasp“ hierzulande im Kino startet ist bisher noch nicht bekannt. Um die Wartezeit aber ein wenig zu verkürzen veröffentlicht Disney am 3. Dezember „Ant-Man“ auf Blu-ray.

Bildquellen:

  • Marvel’s Ant-Man: © Disney

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*