Justin Timberlake, Anna Kendrick und Jeffrey Katzenberg, CEO von DreamWorks, hatten bereits im Mai bei strahlendem Sonnenschein in Berlin einen ersten exklusiven Einblick in ihren neuen Film „Trolls“ gewährt, bevor die Stars weiter nach Cannes zogen. Den krönenden Abschluss feierte die „Trolls“-Tour danach in Stockholm mit einer musikalischen Weltpremiere: Zum ersten Mal hatte Justin Timberlake dort im Rahmen des Eurovision Song Contest „Can’t stop the feeling“ live performt, den ersten einer Reihe von Songs, die er für die bunte Animationskomödie aus dem Hause DreamWorks geschrieben hat!

Das Kinodebut der weltweit beliebten und kultigen „Trolls“ führt die beiden Stars in ein haarsträubendes Abenteuer, bei dem auch immer wieder musikalische Einlagen zu sehen sind. Der neunfache Grammy- und vierfache Emmy Award Gewinner Justin Timberlake („The Social Network“, „In Time – Deine Zeit läuft ab“, „Runner, Runner“ und die für einen Oscar und Tony- Award nominierte Anna Kendrick („Mike and Dave need Wedding Dates“, „Up in the Air“, „Perfect Pitch“ sprechen in der englischen Fassung des Films die Hauptrollen, die Trolls Poppy und Branch. Justin Timberlake zeichnet sich außerdem für den Soundtrack verantwortlich.

Regisseur Mike Mitchell erzählt mit Co-Regisseur Walt Dohrn und Produzentin Gina Shay (alle drei schufen zusammen „Für immer Shrek“) zum ersten Mal die Geschichte der kultig geliebten „Trolls“ mit ihren der Schwerkraft trotzenden, farbenfrohen Mähnen.

Kinostart ist der 20. Oktober 2016.

Bildquellen:

  • Trolls_Berlin: © 2016 Twentieth Century Fox

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*