It’s Showtime! Will Smith in Berlin
Beim Gala-Screening von "Aladdin" im UCI Luxe am Mercedes-Platz in Berlin feierten die Stars der Neuverfilmung den bevorstehenden Kinostart. Mit "Aladdin" haben sich die Macher einen der schönsten Liebes- und Abenteuergeschichten aus 1001 Nacht ausgesucht. Das Team um Guy Richtie zeigte sich bestens gelaunt auf dem roten Teppich und vor den Kameras.

Allen voran eilte Superstar Will Smith, der sich sehr viel Zeit für die zahlreich angereisten Fans nahm. Unermüdlich gab der Schauspieler Autogramme und machte Selfies mit seinem Publikum. Gemeinsam mit den jungen Shooting-Stars Mena Massoud (Aladdin), Naomi Scott (Prinzessin Jasmin) und Navid Negahban (Sultan), Numan Acar (Hakim) und dem Regisseur Guy Ritchie sowie dem Komponisten und achtfachen Oscar®-Preisträger Alan Menken sorgte er für Bombenstimmung bei dem nicht enden wollenden Blitzlichtgewitter. Es war für alle Anwesenden ein magischer, unvergesslicher Abend!

Außerdem waren viele prominente Gäste angereist, um sich das Spektakel nicht entgehen zu lassen. Unter ihnen u.a. Caroline Beil, Jane Chirwa, Caro Daur, David Dietl, Bürger Lars Dietrich, Lena Dörrie, Senna Gammour, Moritz Garth, Sonja Gerhardt, Trixi Giese, Klaudia Giez, Ralph Herforth, Rebecca Immanuel, lIschtar Isik, Liz Kaeber, Johanna Klum, Roman Knizka, Nienke Latten, Valerie Niehaus, Wilson Gonzalez Ochsenknecht, Anuthida Ploypetch, Jonah Püschel, Lisa-Marie Schiffner, Susan Sideropoulos, Riccardo Simonetti, Cassandra Steen, Pia Tillmann.

Die Fakten zu „Aladdin“

  • Regie: Guy Ritchie
  • Darsteller: Will Smith, Mena Massoud, Naomi Scott und Marwan Kenzari
  • Deutscher Kinostart: 23. Mai 2019
  • Verleih: Walt Disney Studio Motion Pictures GmbH