In Sony Pictures Animations „Hotel Transsilvianen 3 - Ein Monster Urlaub“ begleitet der Zuschauer die Monster-Familie an Bord eines Luxus-Monster-Kreuzfahrtschiffs, damit auch Drak (Rick Kavanian) mal im Sommer etwas Urlaub von der Arbeit in seinem Hotel nehmen kann, in dem er sonst allen anderen immer einen schönen Urlaub bereitet.

Für die Monsterfamilie läuft alles wunderbar: Sie genießen an Bord sämtlichen Spaß, den die Kreuzfahrt zu bieten hat – von Monster-Volleyball bis hin zu exotischen Ausflügen – und frischen nebenbei ihren fahlen Teint im Mondlicht etwas auf. Doch die Traumreise entwickelt sich zu einem Albtraum, als Mavis (Janina Uhse) herausfindet, dass sich Drak in die mysteriöse Kapitänin Ericka (Anke Engelke) verliebt hat. Denn die hütet ein gefährliches Geheimnis, das die ganze Monsterheit zerstören könnte.

Bald im Kino

Das Drak Pack ist zurück und macht monströse Ferien in der brandneuen Abenteuerkomödie „Hotel Transsilvianen 3 – Ein Monster Urlaub“. Regie führte wieder Genndy Tartakovsky, der auch gemeinsam mit Michael McCullers das Drehbuch verfasst hat. Als Produzentin zeichnet Michelle Murdocca („Jagdfieber“) verantwortlich. Executive Producer ist Adam Sandler („Pixels“).

In der deutschen Fassung sind Rick Kavanian als „Drak“, Anke Engelke als „Ericka“, Janina Uhse als „Mavis“ und Dieter Hallervorden als „Vlad“ zu hören.

„Hotel Transsilvianen 3 – Ein Monster Urlaub“ startet am 16. Juli 2018 bundesweit in den Kinos.

Bildquellen:

  • Hotel Transsilvianen 3: © 2018 Sony Pictures Entertainment Deutschland GmbH
  • Hotel_Transsilvianen_3: © 2018 Sony Pictures Entertainment Deutschland GmbH