Tiberius Film veröffentlicht das Horror-Highlight „Clown“ am 1. März 2016 auf DVD, Blu-ray 3D, Blu-ray sowie als Steelbook – Uncut!

Zusätzlich zu den Standardformaten DVD, Blu-ray 3D, Blu-ray erscheinen am 1. März 2016 zwei hochwertige Original-Steelbooks: Eine hochwertige Blu-ray-Steelbook-Edition (1 Disc), die exklusiv bei Saturn und Media Markt erhältlich ist sowie eine streng limitierte und nummerierte Steelbook-Edition exklusiv bei Amazon, die neben DVD und Blu-ray als Bonus ein Poster sowie ein dreiteiliges Postkarten-Set enthält.

„Clown“ erzäht die Geschiche von Jack, der feiert seinen 10. Geburtstag, doch der Clown, der zur Feier kommen sollte, musste absagen. Jacks Vater Kent findet auf dem Dachboden ein altes Clowns-Kostüm und rettet so die Party. Doch kaum sind die Kinder weg, hat Kent ein Problem: Das Kostüm lässt sich nicht mehr ablegen. Was als kleiner Witz beginnt, wird schnell zu einem unvorstellbaren Alptraum. Jeder Versuch, das Kostüm loszuwerden, endet in schrecklichen Schmerzen. Außerdem scheint sich Kent ganz allmählich zu verändern. Mit dem Kostüm hat sich auch das Böse in seinen Kopf eingenistet. Er entwickelt einen unersättlichen Hunger – auf Kinder.
„Der Meister des Terrors“ Eli Roth präsentiert den heiß erwarteten Schocker, bei dem Jon Watts („Cop Car“), der derzeit am neuen „Spiderman“-Film arbeitet, Regie führte. Andy Powers („Emergency Room“, „In den Schuhen meiner Schwester“) spielt den Familienvater im Clownskostüm, neben ihm sind u.a. Laura Allen („4400 – Die Rückkehrer“, „Suits“) und Peter Stormare („Fargo“, „The Blacklist“) zu sehen. Auch Produzent Eli Roth ist in einer Rolle vertreten. Gewürzt mit viel schwarzem Humor, zeigt dieser blutige Horror-Trip, warum so viele Menschen völlig zu Recht Angst vor Clowns haben.

Bildquellen:

  • Clown: © Tiberius Film