„Highlander“ beginnt mit dem denkwürdigen Prolog, gesprochen von Sean Connery als Ramírez: „Wir kamen aus der Dämmerung der Zeit und wanderten unerkannt durch die Jahrhunderte. Verborgen vor den Augen der Welt, kämpften und trachteten wir danach, die Zeit der Zusammenkunft zu erreichen. Wenn diejenigen, die dann übrig geblieben sind, den Kampf bis zum letzten Mann austragen werden. Ihr wusstet nicht, dass wir unter euch weilten – bis heute.“ Kein geringerer als Weltkino bringt den Klassiker der 80er Jahre restauriert und umfangreichem Bonusmaterial am 14. Dezember 2018 als DVD und Blu-ray.

Schottland im Jahr1 1536: Die zwei rivalisierende Clans der MacLeods und der Frasers stehen sich im Kampf Mann gegen Mann gegenüber. Als das Gemetzel beginnt, reitet ein furchteinflösender schwarzer Ritter zielstrebig auf Connor MacLeod zu und fügt ihm eine tödliche Verletzung bei. Der 18-jährige Schotte bricht zusammen und bleibt leblos auf dem Schlachtfeld liegen. Doch wie nach einem Wunder gesundet Connor Macleod innerhalb kürzester Zeit.

Die Mitglieder seines Clans können es nicht glauben und vermuten, dass der Teufel im Spiel ist. Selbst seine Geliebte Kate bezichtigt ihn des Bundes mit dem Satan. Der wütende Mob fordert seine sofortige Verbrennung, um Unheil vom Clan abzuwenden. Doch einer seiner Verwandten, Angus MacLeod, erreicht, dass Connor MacLeod lediglich verbannt wird und das Dorf sofort verlassen muss.

Der Vertriebe sucht sich eine neue Zuflucht in einem halbverfallenen Broch mitten in den Highlands. In Heather findet er sogar eine neue Frau, die mit ihm in bescheidenen Verhältnissen lebt. Erst als der Adelige Juan Sánchez Villa-Lobos Ramírez auftaucht, erfährt Connor, was ihm widerfahren ist. Es gibt „Unsterbliche“, die unter den Menschen leben. Mit dem ersten gewaltsamen Tod wird die Unsterblichkeit bei den Auserwählten wirksam. Ab diesem Zeitpunkt altern die Unsterblichen nicht mehr und können keine Kinder zeugen. Den Tod finden diese Auserwählten nur mit der Enthauptung durch einen anderen unsterblichen. Dann übernimmt der Überlebende die Kräfte des Getöteten. So bekämpfen sich die Unsterblichen gegenseitig, denn der letzte der Unsterblichen wird die Welt beherrschen. Juan Sánchez Villa-Lobos Ramírez unterweist den jungen Connor MacLeod im Schwertkampf, um ihn für den finalen Kampf gegen den Barbaren Kurgan vorzubereiten, denn eines steht fest: Es kann nur einen geben…

In aufwendigen Bildern produziert, mit markanten Zitate gespickt und dem sensationellen Sound der Queens untermalt, prägt sich der Klassiker in den Erinnerungen der Zuschauer ein. Die Kontraste zwischen den Zeitlupen und den rasanten Schnittfolgen im Rhythmus des Soundtracks sorgen für weitere Erinnerungshöhepunkte. „Highlander“ ist der 80er Jahre Kultfilm mit Christopher Lambert und dem unvergleichlichen Sean Connery in der aufwendig 4K-restaurierten Fassung mit umfangreichem Bonusmaterial.

Die Fakten zur Blu-ray „Highlander“

  • HighlanderProduktionsland: UK
  • Produktionsjahr: 1985
  • Genre: Action
  • Regie: Russell Mulcahy
  • Drehbuch: Gregory Widen
  • Kamera: Gerry Fisher
  • Schnitt: Peter Honess
  • Musik: Michael Kamen
  • Produktion: Peter S. Davis, William N. Panzer
  • Darsteller: Christopher Lambert, Sean Connery, Clancy Brown, Roxanne Hart, Alan North
  • FSK: ab 16 Jahren
  • Kinostart: 28. August 1986
  • Länge: 117 Minuten
  • Bildformat: 1,85:1 (1080p/24 Full HD)
  • Tonformat: Deutsch (5.1 DTS-HD MA), Englisch (5.1 DTS-HD MA, Stereo DTS-HD MA)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte
  • Veröffentlichungsdatum: 14. Dezember 2018
  • EAN: 4061229076616
  • Bestellnummer: UF07661
  • Extras: Interviews mit Regisseur Russell Mulcahy und Christopher Lambert, Audiokommentar von Russell Mulcahy, Making of, geschnittene Szenen, Trailer, Wendecover

Bildquellen:

  • „Highlander“ – Cover: Bild: (c) Weltkino Filmverleih GmbH
  • „Highlander“ – Szene: Bild: (c) Weltkino Filmverleih GmbH