Seit 2011 begeistert Rachel Bilson („O.C., California“) als charmante Herzchirurgin Dr. Zoe Hart. In der vierten Staffel von "Hart Of Dixie" ist sie wieder in absoluter Bestform. Die romantische Serie aus den Südstaaten zeigt nicht nur alle möglichen Liebes-Turbulenzen, sondern setzt ihre Darsteller auch allerhand Verwirrungen aus. Endet alles in einem Drama? Oder doch Komödie? Oder vielleicht eine Dramödie?
Am Ende der dritten Staffel von „Hart Of Dixie“ hat Zoe endlich sich selbst– und der Stadt BlueBell in Alabama – ihre Liebe zu Wade eingestanden. Wade lehnt eine profitable Möglichkeit, den Rammer Jammer zu konzessionieren, ab und beschließt in BlueBell zu bleiben. Aber bedeutet der Verzicht auf ein lukratives Geschäft auch, dass er Zoes Gefühle erwidert? Cricket überrascht derweil alle mit einer großen Ankündigung. Und George und Lavon stellen fest, dass sie wieder einmal– etwas gemeinsam haben: ihre Liebe zu Lemon. Aber bevor einer der beiden ihr seine Liebe gestehen kann, geht Lemon widerstrebend auf eine Singles-Kreuzfahrt.

Überraschungen gibt es viele. Vor allem weil Dr. Zoe Hart (Rachel Bilson) jetzt schwanger ist! Zoe und Wade (Wilson Bethel) lassen ihre stürmische Vergangenheit neu aufleben. Finden sie endlich einen gemeinsamen Weg ins Glück?. Lemon (Jaime King) und Lavon (Cress Williams) lassen sich auf alte Liebschaften ein, nur um festzustellen, dass auch die Gegenwart ganz hübsch sein kann. AnnaBeth (Kaitlyn Black) und George (Scott Porter) kitten gebrochene Herzen mit neuen Abenteuern auf bekanntem Terrain, und sogar Dr. Brick Breeland (Tim Matheson) findet einen Weg, sein Privatleben zu versüßen. Missverständnisse, Pannen und jede Menge Kleinstadt-Macken sorgen dafür, dass sich unsere ständig zerstrittenen und wieder versöhnten Paare endlich in den Armen liegen. Wenn in der vierten und letzten Staffel dieser charmanten Romanze alle Wege ins Herz führen, bleibt nur ein Sieger übrig: die Liebe.

Hart Of DixieTechnische Daten der DVD

  • Spieldauer: ca. 406 Minuten (10 Episoden à ca. 40 Min.)
  • Bildformat: 16:9 (1.78:1)
  • Anzahl der Discs: 2
  • Audio: Dolby Digital 2.0: Deutsch; Dolby Digital 5.1: Englisch
  • Untertitel für Hörgeschädigte: Deutsch, Englisch

Bildquellen:

  • Hart Of Dixie: Bild: © Warner Bros. Entertainment Inc. All rights reserved
  • Hart Of Dixie: Bild: © Warner Bros. Entertainment Inc. All rights reserved

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*