Ab 4. August im Heimkino: "Giovanni Boccaccio: Das Dekameron"

Ab 4. August im Heimkino: „Giovanni Boccaccio: Das Dekameron“

Florenz im 14. Jahrhundert – die Pest ist ausgebrochen. Zehn junge Erwachsene – drei Jungs, sieben Mädchen – beschließen, demSchwarzen Tod zu entfliehen und ziehen auf ein komfortables Landgut. Um sich von der tödlichen Gefahr durch die Seuche abzulenken und die Zeit totzuschlagen, soll jeder aus der Gruppe eine unterschiedliche Geschichte erzählen, die alle nur eine Gemeinsamkeit haben: Liebe.

„Giovanni Boccaccio: Das Dekameron“ ist ab dem 4. August 2016 bei Tiberius Film auf DVD und Blu-ray erhältlich.

Kurz darauf, ab dem 11. August, sind mit „Projekt 12: Der Bunker“ und „Closer to God – Frankensteins Kinder“ zwei weitere Neuerscheinungen im Home Entertainment erhältlich.

„Projekt 12: Der Bunker“ erzählt von einem streng geheimen und extrem gefährlichen Projekt während des Kalten Krieges. Sowjet-Russische Wissenschaftler sind verantwortlich für das Projekt, das jedoch schnell außer Kontrolle gerätt. Daraufhin werden die meisten der beteiligten Forscher ermordet, das Projekt in einem Bunker versteckt. Ein Mitglied des Teams jedoch hat überlebt und versucht jetzt, das ehemalige “Projekt 12” wieder zum Leben zu erwecken – mit womöglich unkalkulierbaren Folgen. Projekt 12: Der Bunker“ erscheint am 11. August 2016 bei Tiberius Film. Hier ist der offizielle Trailer einzusehen.

Film Cover "Projekt 12: Der Bunker"

Film Cover „Projekt 12: Der Bunker“

Bildquellen:

  • Giovianni_Boccaccio: ©TiberiusFilm
  • Projekt12_Der_Bunker: ©TiberiusFilm
  • Giovanni_Boccaccio_das_Dekameron: ©TiberiusFilm