„Die Dämonenjäger“ ist ab dem 5. Juli 2018 auf DVD, Blu-Ray und digital erhältlich. Das blutgetränkte Hochglanz-Kino aus Südostasien wurde von Regisseur und Genre-Spezialist Pedring Lopez mit fesselnden Bildern und großartigen Effekten grandios erzählt. Kameramann Pao Orendain bannte die Story in düstere actionreiche Bilder. Der Film wurde auf mehreren Festivals mit Preisen ausgezeichnet und ist ein prachtvolles Stück aus der asiatischen Mythologie. 

Der düstere Film erzählt die Geschichte von Tony und seiner Kollegin Jane, die einem geheimnisvollen Mörder auf der Spur sind. Tony geht davon aus, dass er den bösen Dämon, der vor Jahren Jagd auf wunderschöne Frauen machte, sie folterte und ermordete und unter dessen Opfern auch seine Freundin war, getötet hat. Die beiden Elite-Cops stehen vor einem Rätsel.

Das Buch der Finsternis

Bei diesem Fall scheint es nicht mit rechten Dingen zuzugehen. Bald finden Tony und Jane eine Verbindung zum gefürchteten Buch der Finsternis, das seit Jahrhunderten von Samurai bewacht wird um darin die bösen Geister der Finsternis in Bann zu halten. Doch der böse Dämon Zahagur konnte aus dem Buch entkommen und hat seit dieser Zeit eine Spur von Blut und Zerstörung hinterlassen. Nun kennt Tony seinen Gegner und muss bald erkennen, dass alle Personen, die ihm nahe stehen, in Gefahr sind. Um den mächtigen Zahagur zu stoppen, verbündet er sich mit der japanischen Mafia-Patin Miyuki, deren Schwester und Vater ebenfalls entführt wurden – die beiden Vermissten könnten der Schlüssel sein…

Besetzung und Regie

Die Hauptrolle übernimmt Cesar Montano, ein philippinischer Schauspieler, Produzent und Regisseur. Er spielt an der Seite von Maria Ozwaga, Meg Imperial und Yam Concepcion. Pedring Lopez, der in der philippinischen Fernseh- und Werbebranche zu Hause ist, hat die Regie übernommen. Sein Talent für Visual Effects konnte er in „Die Dämonenjäger“ beeindruckend unter Beweis stellen.

Bildquellen:

  • Die Dämonenjäger: Bild: © Tiberius Film GmbH