Filmposter "Dragonball Z"

Filmposter „Dragonball Z“

Am 8. September 2016 startet Dragonball Z: Resurrection ‚F‘ in den deutschen Kinos, als hierzulande erster Anime überhaupt in 3D. Im 15. Kinofilm zu Dragonball Z wird Son-Gokus Erzfeind Freezer wieder zum Leben erweckt und plant grausame Rache an den Saiyajin und der Erde. Kann Son-Goku Freezer noch rechtzeitig aufhalten? Für die deutsche Synchronisation wurden mit Tommy Morgenstern (Son-Goku), Oliver Siebeck (Vegeta) und David Nathan (Piccolo) bereits die wichtigsten der aus Dragonball Z bekannten Stammsprecher bestätigt. Nun liegt endlich der finale Synchron-Cast vor.

Das Sprecherteam aus Dragonball Z kehrt fast vollzählig zurück

Um den zahlreichen Wünschen der Fans nachzukommen, hat Kazé jede Anstrengung unternommen, um alle alten Stimmen wieder für Resurrection ‚F‘ zu gewinnen. Dies betrifft sowohl die bekannten Sprecher aus der TV-Serie, als auch die neuen Stimmen aus dem letzten Kinoabenteuer Kampf der Götter. Auch die Aussprache der Namen („Son-Goku“) orientiert sich dabei wieder an den Vorgängern.

Der Trailer liegt uns bisher ausschließlich im Original vor und gewährt einen ersten Eindruck.

Bildquellen:

  • Dragonball Z: ©BIRD STUDIO / SHUEISHA ©DRAGON BALL Z the Movie Production Committee
  • Dragonball: ©Kazé

Eine Antwort

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*