„R100 – Härter ist besser“ ist eine extravagante Komödie über erotische Obsessionen von Japans schrägstem Filmemacher Hitochi Matsumoto!

Filmszene "R100 - Härter ist besser"

Filmszene „R100 – Härter ist besser“

Der biedere Bettenverkäufer Takafumi will seinem tristen Alltag entfliehen. Neugierig wird er Mitglied in einem mysteriösen S/M-Club namens „Bondage“. Ein Jahr lang werden ihn Dominas des Clubs ohne Vorankündigung in aller Öffentlichkeit züchtigen. Die verhängnisvolle Klausel: Ein Ausstieg ist nicht möglich. Zunächst genießt Takafumi lustvoll die einfallsreichen Erniedrigungen, doch schon bald schlagen die Damen in Lack und Leder mit aller Strenge über die Stränge. Bald muss er sich und seine Familie vor den Überfällen der übereifrigen SexEinsatztruppe verteidigen. Nach „Der große Japaner“ und „Symbol“ der neueste Film von Japans schrägstem Filmemacher Hitochi Matsumoto!

„R100 – Härter ist besser“ erscheint am 29. Juli auf DVD und Blu-ray.

„Porn to be free“

ist eine unterhaltsame, freizügige Doku über die wilde Entstehungszeit des Pornos in den 70er Jahren in Italien und die sexuelle Revolution im Kampf gegen Zensur und den bigotten katholischen Mainstream.

Mit Ilona „Cicciolina“ Staller, dem Pornostar, der ins italienische Parlament einzog. „Porn to Be Free“ zeichnet die unglaubliche Entwicklung des Pornos – von den ersten Fotoshootings und Veröffentlichungen in Underground-Magazinen bis zum Einzug in die Kinos. Europas Freie Liebe und grafischer Sex sind Werkzeuge des Protestes im Kampf gegen Zensur und die bigotte Moral der 70er und 80er Jahre. Neben Interviews mit Zeitzeugen wie dem Porno-Star „Cicciolina“, die später Mitglied im Italienischen Parlament wurde, zeigen Film-Ausschnitte und Aufnahmen von den Dreharbeiten den Moment als Porno revolutionär wurde.

„Porn to be free“ wird am 26. August auf DVD und Blu-ray erscheinen.

Bildquellen:

  • R100: ©Donau Film
  • R100: ©Donau Film

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*