Hunde sind des Menschen beste Freunde und das schon seit ungefähr 40.000 Jahren. Kaum ein Mensch kann dem treuen Blick eines Hundes widerstehen. Aber auch als Wachhund hat sich der Vierbeiner einen Stammplatz in der Gesellschaft der Menschen erobert. Und manchmal ist der gehorsame Begleiter auch der Initiator für eine Partnerschaft. In "Dog Days - Herz, Hund, Happy End!" geht es um die Beziehung zwischen Mensch und Hund. Der Film ist oft romantisch, noch öfter charmant und jederzeit tierisch zu in dieser herzerwärmenden Komödie. Die Stars aus bekannten Hollywood-Produktionen sind in ihrer schauspielerischen Leistung ganz schön gefordert, um mit dem dramaturgischen Talent der liebenswürdigen Vierbeiner mitzuhalten. Die DVD und Blu-ray gibt es bei Koch Films ab dem 24. Januar 2019.

In Los Angeles leben fast 4 Millionen Menschen. Aber mitten in der quirligen Stadt gibt es Menschen, die einsam oder der vielen Menschen überdrüssig sind. Was liegt da näher, als sich ein Haustier anzuschaffen. Katzen sind in ihrem Verhalten recht eigen, also muss ein Hund her. Dem treuen Blick eines Vierbeiners kann sich kaum ein Mensch verwehren. Und so gibt es trotz oder gerade wegen der Vielzahl an zweibeinigen Menschen eine hohe Zahl von kläffenden Vierbeinern.

So zum Beispiel Elizabeth (Nina Dobrev), die von ihrem Freund betrogen wurde und sich nun einen Vierbeiner anschafft, um ihre Depression zu kurieren. Aber Hund Sam scheint selbst eine Therapie zu brauchen. Dann wäre da noch Tara (Vanessa Hudgens), die für den sexy Tierarzt Dr. Mike (Michael Cassidy) schwärmt. Da bietet sich doch ein Hund an, um die ersten zaghaften Kontakte zum Tierarzt zu knüpfen. Der Chaot Dax (Adam Pally) hingegen, soll auf den Vierbeiner Charlie aufpassen. Das nimmt er nicht so genau, prompt vertilgt der Hund einen Haschkuchen mit den üblichen Folgen für ein Lebewesen. Walter (Ron Cephas Jones) hatte schon einen Hund, genauer gesagt einen Mops Mabel, der ihm entlaufen ist. Kann ein neuer Hund die entstandene Lücke füllen? Grace (Eva Longoria) und Kurt (Rob Corddry) wollen ihrer Adoptivtochter Amelia ein warmes Zuhause bieten, doch Amelia tut sich mit der neuen Situation schwer. Als sie einen kleinen Streuner aufliest und mit in ihr neues Zuhause nimmt, ändert sich für sie und ihre Adoptiveltern alles.

Romantisch, charmant und tierisch liebenswert: Die Stars aus „Vampire Diaries“, „Desperate Housewives“, „This Is Us“ und „Stranger Things“ sowie viele süße Vierbeiner versammeln sich in diesem herzerwärmenden Episodenfilm. Im Stil von „Tatsächlich Liebe“ erzählt Regisseur Ken Marino von den großen und kleinen Hürden des Lebens und wie Hunde uns dabei helfen, diese zu meistern. Ein flauschiges Vergnügen – nicht nur für Hundefreunde!

Die Informationen über die Blu-ray „Dog Days – Herz, Hund, Happy End!“

  • Dog Days Herz Hund Happy EndRegie: Ken Marino
  • Darsteller: Nina Dobrev, Vanessa Hudgens, Adam Pally u.a.
  • Erscheinungstermin: 24. Januar 2019
  • Originaltitel: Dog Days
  • Produktionsjahr: 2018
  • Produktionsland: USA
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: ab 6 Jahren
  • Filmlänge: ca. 117 Minuten
  • Tonformat: DTS HD-Master Audio 5.1
  • Bildformat: 2.35:1 (16:9)
  • Regionalcode: B
  • Sprache(n): Deutsch, Englisch
  • Untertitel: Deutsch
  • Extras: Trailer
  • EAN: 4020628758349
  • Artikelnummer: 1028945
  • Import: MD5F14542BFD1E32810CA3A63EC354EE75F

Bildquellen:

  • „Dog Days – Herz, Hund, Happy End!“ – Cover: Bild: © 2018 Koch Films
  • „Dog Days – Herz, Hund, Happy End!Dog Days – Herz, Hund, Happy End!“ – Szene: Bild: © 2018 Koch Films